Dieses Penthouse in einem königlichen Anwesen in Barcelona besticht durch viel Licht, klassischen Stil und Designerstücke

-

Hat fast 400 Quadratmeter – genau, 263 innen und 130 außen – ist Teil eines königlichen Gebäudes mit mehr als 100 Jahren Geschichte und befindet sich im charmanten und exklusiven Viertel Galvany in Barcelona. Aber was hat die Besitzer wirklich dazu gebracht, sich in dieses Hotel zu verlieben? Duplex-Penthouse, war das Potenzial von Terrassen, die fast jedes Zimmer umgeben.

Die Wohnung wurde mit der Absicht gekauft, renoviert zu werden, da sie sehr kleinteilig war, fast kein Licht hatte und es zu viele Räume gab, die alle sehr klein waren. Es war klar, dass sie einen kompletten Eingriff und das Architektur- und Innenarchitekturstudio brauchten Mengíbar Blanco Es war die beste Hilfe.

„Sie brauchten nicht viele Räume, sondern nur vier, sodass wir die Gemeinschaftsbereiche so weit wie möglich erweitern konnten“, gestehen Ana Blanco und Fran Mengíbar, das Architektenpaar, das dem Studio seinen Namen gibt. Und sie fahren fort: „Trennwände wurden abgerissen, fast alle Flure wurden entfernt und es wurden einige bauliche Eingriffe vorgenommen, um die Räume zu vergrößern.“

Erhalten helle Räume Dies war das Hauptziel, daher wurden die Fenster vergrößert und Glasfenster eingebaut. Ein voller Erfolg! Doch über das natürliche Licht hinaus wünschten sie sich vor allem eine gute künstliche Beleuchtung. „Dafür haben wir punktuell warmes Licht gewählt, damit der Raum einladend und angenehm wirkt“, erklären sie aus dem Studio.

Räume

Ich bin Architekt und das sind die besten Ideen, damit die Wände nicht langweilig werden (weder glatt noch weiß)

Dachgeschoss, Terrasse, EingangskücheDachgeschoss, Terrasse, Eingangsküche

Das Haus ist auf zwei Etagen verteilt. Im ersten gibt es ein helles Wohnzimmer, ein Esszimmer, das zu einer großen Terrasse führt, eine große Küche, ein Büro voller Bücherregale und eine Master-Suite mit Zugang zu einer weiteren Terrasse. Im zweiten Stock finden wir ein Wohnzimmer, das der gemeinsamen Leidenschaft der Eigentümer gewidmet ist. Kino; und es gibt ein großes, maßgeschneidertes Bücherregal, in dem sie ihre persönliche Filmsammlung aufbewahren. Diese Wohnung verfügt außerdem über zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer, ein Büro und natürlich noch ein weiteres tolle Terrasse, welches wiederum über eine separate Küche, eine Toilette und einen kleinen Abstellraum verfügt. Als Sahnehäubchen wurden noch ein kleiner Pool und eine Außendusche gebaut. Darüber hinaus verfügt es über einen eigenen direkten Zugang von der Straße aus.

Um mit dem Siegel fortzufahren, das das junge Studio bereits auszeichnet, Er respektierte die ursprüngliche Architektur so weit wie möglich des Anwesens, wobei die innere Holztreppe, der Kamin und einige alte Zierleisten erhalten blieben. Auf dekorativer Ebene verleihen diese Elemente dem gesamten Haus eine besondere Note klassischer Stilgleichermaßen elegant und frisch, und dem es nicht an den Annehmlichkeiten eines modernen Zuhauses mangelt.

-

NEXT Fabio MacNamara betet zur Unbefleckten Empfängnis