Dies ist die vollständige Liste der meistverkauften Buchtrends im Jahr 2024

Dies ist die vollständige Liste der meistverkauften Buchtrends im Jahr 2024
Dies ist die vollständige Liste der meistverkauften Buchtrends im Jahr 2024
-

Das traditionelle „Ranking“ von Bestseller von Sant Jordi Es verschwindet im Jahr 2024 und macht Platz für eine Trendliste mit den fünf Titeln, die nach Genre (Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch) am meisten verkauft wurden. Bei dieser Gelegenheit waren die großen Gewinner des Tages das Phänomen „Schwarzes Wasser‘, Javier Castillo, Joël Dicker, Ramon Gener und Eva Baltasar -die einzige Frau auf der Liste-, unter anderem (mit Daten bis 18:00 Uhr am 23. und ohne Einhaltung einer festgelegten Reihenfolge).

Die Buchhändlergewerkschaft hat beschlossen, in diesem Jahr die Liste zu streichen, die immer vorläufig war, bis die Buchhandlungen in den darauffolgenden Tagen endgültige Daten vorlegten und auf der sich häufig die Positionen auf dem Podium änderten Vermeiden Sie Kontroversen aus früheren Jahren.

Dies sind die Trendlisten der meistverkauften Bücher während Sant Jordi 2024.

Katalanische Fiktion

„Geschichte eines Klaviers“, Ramon Gener (Columna Edicions)

„Ein Rettungstier“, Joël Dicker (The Bell)

„Ich werde lernen, den Kugeln auszuweichen“, Xavi Coral (La Campana)

„Ocàs i fascinació“, Eva Baltasar (Club-Herausgeberin 1959)

„Blackwater I. Der Fluss“, Michael McDowell (Blackie Books)

Spanische Fiktion

„Der Riss der Stille“, Javier Castillo (Suma)

„Ein wildes Tier“, Joël Dicker (Ediciones Alfaguara)

„Drei Rätsel für die Organisation“, Eduardo Mendoza (Editorial Seix Barral)

„Wir sehen uns im August“, Gabriel García Márquez (Random House Literature)

„Blackwater I. Die Flut“, Michael McDowell (Blackie Books)

Katalanische Sachliteratur

„Gesundheit beginnt hier“, Xevi Verdaguer (Rosa dels Vents)

„Tor: Foc encès“, Carles Porta (Edicions La Campana)

„Cremo!“, Maria Nicolau (Columna Edicions)

„Preclar Ments“, Quim Monzó (La Vanguardia)

„Drei Monate Urlaub“, Neus Rossell (Rosa dels Vents)

Spanische Sachliteratur

„Erholen Sie sich Ihren Geist, erobern Sie Ihr Leben zurück“, Marian Rojas Estapé (Espasa Libros)

„Atomic Habits“, James Clear (Editorial Diana)

„Anatomie des Bösen“, Wild, Jordi (Ediciones B)

„Das Problem, zu gut zu sein“, Xavier Guix (Arpa Editores)

„Ihre Gesundheit beginnt hier“, Xevi Verdaguer (Grijalbo)

Katalanische Kinder und Jugendliche

„Jo Primer“, Míriam Tirado (El Cep i la Nansa-Ausgaben)

„Das geheimnisvolle und überraschende Haus des Vogels“, Meritxell Martí Orriols (Combel Editorial)

„Porno ist NICHT cool“, Anna Salvia und Cristina Torrón – Menstruita (Montena)

„Die Ankunft von Sant Jordi de Roba“, Marta García Pérez (Polar Star)

„Die Ankunft von Sant Jordi“, Natàlia Juan (Polar Star)

Spanische Kinder und Jugendliche

„Blood Wings“, Rebecca Yarros (Editorial Planeta)

„Tear Maker“, Erin Doom (Montena)

„Wings of Iron“, Rebecca Yarros (Editorial Planeta)

„Spieler Nummer 12“, Kings League (Montena)

„Alle Orte, die wir geheim hielten“, Inma Rubiales (Editorial Planeta)

-

NEXT Das Buch, das Liliana Bodoc vor ihrem Tod veröffentlicht hatte und von dem nicht einmal ihre Kinder wussten