Madrider Buchmesse 2024: Kalender, Zeitpläne und signierende Autoren

Madrider Buchmesse 2024: Kalender, Zeitpläne und signierende Autoren
Madrider Buchmesse 2024: Kalender, Zeitpläne und signierende Autoren
-

Madrider Buchmesse (Twitter / @FLMadrid)

Der Madrider Buchmesse Es ist eines der am meisten erwarteten Ereignisse des Jahres für Literaturliebhaber und rückt im Kalender immer näher. Nicht umsonst beginnt als nächstes die 83. Ausgabe Freitag, 31. Mai und wird abschließen Sonntag, 16. Junisomit für 17 Tage Der Retiro-Park wird wieder mit Ständen gefüllt sein, in denen sich Schriftsteller und Leser aufhalten.

Auch der Zeitplan bleibt im Vergleich zu früheren Ausgaben der Messe bestehen: Von Montag bis Donnerstag ist die Messe jeden Morgen geöffnet von 10:30 bis 14:00 Uhr Und jeden Nachmittag von 17 bis 21 Uhr.. Von Freitag bis Sonntag wird der gleiche Zeitplan beibehalten, mit der einzigen Neuerung, dass Interessierte um die Mittagszeit noch eine Stunde Zeit haben, um herumzulaufen –bis 15– und sogar eines Tages, das Freitag, 7. Junidu kannst es genießen Die beleuchtete Nachtein besonderer Moment, in dem die Messe schließt um 23:30 Uhr. und die Leser können verschiedene Shows und Aufführungen sowohl dramatischer als auch musikalischer Art besuchen, die in verschiedenen Teilen des Parks auf speziell dafür eingerichteten Bühnen stattfinden.

Es könnte Sie interessieren: Königin Letizia wird die Madrider Buchmesse am 31. Mai mit einem „neuen“ achteckigen zentralen Raum eröffnen

Dies ist ein Beispiel für das Mehr als 300 Aktivitäten die sich auf die kommenden zwei Wochen der Messe vorbereitet haben. So können Sie zur Eröffnungsfeier einem Gespräch zwischen den beiden beiwohnen Leila Guerriero, Miguel Pardeza Und Pierre Assoulinedrei Autoren, die sich zur Präsenz des Sports in ihren literarischen Werken äußern werden, denn das Motto dieser Ausgabe lautet Trainieren Sie Ihren Geist, lesen Sie Ihren Körper. In diesem Sinne werden auch einige prominente Persönlichkeiten des Denkens und der Literatur Gespräche über bestimmte Sportdisziplinen führen, wie z Mariana Enriquez, Hector Abad Faciolince entweder Javier Goma. Alle werden in zwei Themenblöcke unterteilt: Literatur ist ein Kontaktsport Und Irgendwo auf dem Platz.

Während des gesamten Retreatsdu kannst durchgehen 359 Stände das wird zwischen verteilt worden sein Leitartikel (213), Buchhandlungen (117), offizielle Institutionen (15) und Händler (14). Dort werden sich die meistbesuchten Autoren niederlassen, um sich um die bereits bekannten Leserschlangen zu kümmern. Fernando Aramburu, Marta Sanz, Luis García Montero, Julia Navarro, Manuel Jabois, Elvira Sastre, Santiago Posteguillo, Elvira Lindo, Luna Miguel, Jöel Dicker, Sonsoles Ónega, Julio Llamazares, Sara Torres… Es werden viele Autoren anwesend sein – Sie können auf der offiziellen Website der Buchmesse suchen –, die auch an verschiedenen Tagen vor Ort sein werden, um ihre begeistertsten Leser zu bedienen.

Außerhalb des Retiro treffen sich einige der wichtigsten Schriftsteller der internationalen Szene in verschiedenen Teilen der Stadt, beispielsweise im russischen Michail Schiskin oder der Palästinenser Adania Shibli drin CaixaBank-Pavillon. An diesem Ort wird es auch eine besondere Veranstaltung geben 5. Juni um das zu feiern Umwelt tag mit dem LiterNatura-Festival. Ziel sei es, „der Faszination der aktuellen Naturliteratur nachzugehen“, heißt es im Pressedossier der Messe.

Auch der 13. Junizeitgleich mit dem Olympischer und Paralympischer Tagkönnen Sie an verschiedenen Gesprächen mit Medaillengewinnern aus beiden Kategorien teilnehmen, z Teresa Perales entweder Lydia Valentinund auch zur Präsentation von Verschiedene Bücher befassten sich mit diesem Thema.

Es könnte Sie interessieren: Mariana Enríquez, Leila Guerriero und Martín Caparros werden an der Madrider Buchmesse teilnehmen

Die kuriose Geschichte von Sant Jordi: Warum eine Rose und ein Buch verschenkt werden und aus welchem ​​Grund sie am 23. April gefeiert wird.

-

NEXT 1.500 Bücher „Juntas Invincibles für Teenager“ werden ausgeliefert