Bordelibre Ediciones wird an der Book Fury – Elquiglobal teilnehmen

Bordelibre Ediciones wird an der Book Fury – Elquiglobal teilnehmen
Bordelibre Ediciones wird an der Book Fury – Elquiglobal teilnehmen
-

Der regionale Verlag wird an der nächsten Ausgabe der Book Fury teilnehmen, die zwischen Donnerstag, 30. Mai und Sonntag, 2. Juni, am Bahnhof Mapocho in Santiago stattfinden wird.

Mehr als 270 nationale und internationale Verlage werden an der Messe teilnehmen, deren Zugang kostenlos ist. Unter ihnen sind in der Gruppe Editorials Coquimbo folgende vertreten: Editorial Letrarte, La Guillotina Editorial, Solid Ediciones, Taller Editorial Me pego un tira, Marsalado Ediciones und Bordelibre Ediciones. Es sei darauf hingewiesen, dass die Organisation Furia del Libro vor zwei Jahren regionale Gasthäuser nach geografischen Gebieten gruppiert von Verlagen nominieren ließ, die an Editorials Coquimbo vergeben wurden.

Ignacio Herrera, Redaktionsleiter von Bordelibre, weist darauf hin, dass „es schon immer eine Partei war, sich an der Fury zu beteiligen.“ Unser Katalog ist seit seinem ersten Titel präsent Zeit, imaginäres Maß von Stella Díaz Varín, es war 2013, die siebte Version, und wir teilten uns einen Tisch mit Gramaje Ediciones; Heute bringen wir als Vertreter von Editorials Coquimbo einen Teil der literarischen Produktion der Region in diese 15 turbulenten Jahre und in die Öffentlichkeit. Wir freuen uns auch über die 3. Neuauflage von NacheGeschichten von Cristian Geisse und die Neuheit ein langes Solo von Bruno Montané.“

In dieser Version feiert La Furia ihr 15-jähriges Bestehen und hat sich als eine der Messen mit der längsten Geschichte des Landes etabliert. Während ihrer vier Tage finden Gespräche, Gedichtlesungen, Workshops und Buchvorstellungen statt.

Tickets sind kostenlos und können von der Website lafuriadellibro.com heruntergeladen werden

-

PREV 100 junge Leute und ein Buch. Der Club der Leseliebhaber in Australien, der nicht aufhört zu wachsen
NEXT Bestätigte Programmvorschauen für die Buchmesse