Jordi Wild beschwert sich darüber, dass er viele Bücher von Verlagen erhält und Juan Gómez-Jurado ihm etwas zu sagen hat

Jordi Wild beschwert sich darüber, dass er viele Bücher von Verlagen erhält und Juan Gómez-Jurado ihm etwas zu sagen hat
Jordi Wild beschwert sich darüber, dass er viele Bücher von Verlagen erhält und Juan Gómez-Jurado ihm etwas zu sagen hat
-

Soziale Netzwerke bieten manchmal einen Meinungsaustausch an, der in anderen Lebensbereichen normalerweise nicht stattfindet. Vor ein paar Stunden, Er youtuber Jordi Wild, Moderator des meistgehörten Podcasts in Spanien, hinterließ eine Nachricht auf X, ehemals Twitterdas zahlreiche Kritiken hervorgerufen hat.

Er youtuber Catalan veröffentlichte im sozialen Netzwerk von Elon Musk einen Kommentar, der sich an zwei wichtige Verlage in Spanien richtete: Planeta und Penguin Random House. Jordi Wild hat „Sie können aufhören, mir jeden Monat Dutzende Bücher zu mir nach Hause zu schicken, um zu sehen, ob die Flöte spielt, und ich bringe den Autor zum Podcast. Die Pakete machen mich krank. Vielen Dank“, schrieb der Content-Ersteller auf seinem X-Konto, wo er mehr als 3,7 Millionen Follower hat.

Die Publikation von Jordi Wild hat eine Reichweite von fast einer Million Menschen und mehr als 8.000 Likes. Einer dieser Millionen war der Schriftsteller Juan Gómez Jurado, Autor der erfolgreichen Literatursaga rote Königindas dank Prime Video gerade von Papier auf Zelluloid umgestiegen ist.

„Ich kenne die Notwendigkeit, den Wunsch und den Wunsch, Ihr Buch bekannt zu machen, gut. Sie müssen (DEN Autor, nicht DEN Autor) unterstützen. Und auch etwas weniger Arroganz. Sie können mir alle gewünschten Bücher zusenden und wir fügen sie dem #NewAuthors-Thread hinzu.erklärte Gómez Jurado, der auch einen erfolgreichen und bahnbrechenden Podcast namens „ Allmächtig zusammen mit Arturo González Campos, Rodrigo Cortés und Javier Cansado.

-

NEXT 1.500 Bücher „Juntas Invincibles für Teenager“ werden ausgeliefert