Tochter von Einwanderern widmet Buch ihren Bauerneltern – Telemundo 52

Tochter von Einwanderern widmet Buch ihren Bauerneltern – Telemundo 52
Tochter von Einwanderern widmet Buch ihren Bauerneltern – Telemundo 52
-

Nach mehreren Jahren voller Opfer und großer Anstrengungen beendete Érica Alfaro ihr Universitätsstudium. Die Frau wollte diesen Moment mit den Menschen feiern, die sie am meisten unterstützt haben, und posierte mit Mütze und Talar lächelnd mit ihren Eltern, zwei Wanderbauern, auf den Erdbeerfeldern von Karlsbad.

Tochter von Claudio Alfaro und Teresa Herrera, zwei Wanderbauern aus Oaxaca, die von morgens bis abends auf den landwirtschaftlichen Feldern arbeiteten, um ihnen ein besseres Leben zu ermöglichen. Sie schaffte es, als Erste in ihrer Familie eine Universität zu besuchen.

Das Foto, das er mit seinen Eltern nach seinem Master-Abschluss an der San Diego State University aufgenommen hatte, ging viral.

„Wir sind stolz, dass sie ihre Träume verwirklicht hat“, sagte Claudio, Ericas Vater. Während ihre Mutter, Teresa Herrera, betonte, dass „alles die Mühe wert war, die Opfer, die ich gebracht habe, dass ich auf dem Feld gearbeitet habe, es hat sich gelohnt, und ich bin sehr stolz auf sie.“

Sein Wunsch, sich zu verbessern, hat jedoch kein Ende gefunden. Ab heute wird sein Buch Harvesting Dreams auf Spanisch und Englisch in den Regalen der Bibliotheken der Stadt Los Angeles stehen, um mehr junge Menschen zu motivieren, ihre Träume zu verwirklichen.

„Lassen Sie sie lernen, dass wir die Menschen sind, die die Fähigkeit haben, unser Leben zu verändern, und dass die Macht in der Bildung liegt. Für mich war es die Eintrittskarte aus einem Leben in Armut“, sagte Erica Alfaro.

Darüber hinaus fügt sie hinzu, dass sie, obwohl sie aus einer Familie stammt, in der ihre Eltern nicht die Möglichkeit hatten, Lesen und Schreiben zu lernen, großes Glück hat, weil sie ihr das Wichtigste im Leben beigebracht haben, nämlich für seine Träume zu kämpfen, egal wo Sie kommen und tun, was Sie wollen, um das Leben anderer zu verändern.

„Ich freue mich sehr, dass dieses Buch im Buchladen in Los Angeles erhältlich ist. „Dieses Buch ist meinen Eltern gewidmet und es ist die Geschichte hinter dem Foto, das viral ging“, sagte Erica.

Wenn Sie mehr über die Geschichte von Erica Alfaro erfahren möchten, wird sie diesen Samstag von 12 bis 14 Uhr in der Arroyo Seco Regional Branch Library sein.

-

NEXT 1.500 Bücher „Juntas Invincibles für Teenager“ werden ausgeliefert