Javier Milei spannt den Bund fürs Leben mit Pedro Sánchez und attackiert die Präsentation seines Buches: „Schmutziger als eine Kartoffel“

Javier Milei spannt den Bund fürs Leben mit Pedro Sánchez und attackiert die Präsentation seines Buches: „Schmutziger als eine Kartoffel“
Javier Milei spannt den Bund fürs Leben mit Pedro Sánchez und attackiert die Präsentation seines Buches: „Schmutziger als eine Kartoffel“
-

Der Kampf zwischen Präsident Javier Milei und seinem Paar Spanien, Pedro Sanchez, fügte an diesem Sonntagnachmittag ein neues Kapitel hinzu. Über soziale Netzwerke wiederholte der argentinische Präsident eine Beschwerde der politischen Partei Vox, die dem spanischen Präsidenten vorwirft, angeblich die Veröffentlichung von Sánchez‘ Buch „Tierra firma“ mit öffentlichen Geldern zu bezahlen.

„Wer aufgrund einer technischen Definition über den Grund meiner Reisen verleumdet und beleidigt hat, ist zufällig schmutziger als eine Kartoffel“, schoss der Libertäre. Und er fügte hinzu: „Das ist Sozialismus.“

Die Botschaft von Milei Es war eine Reaktion auf die Veröffentlichung des Präsidenten von VOX, Santiago Abascal, mit dem er vor Wochen in Madrid ein Treffen hatte.

Es war der Vertreter der spanischen Rechtspartei, der ankündigte, dass sein Verein vor Gericht gehen werde, um die „beschämende Veruntreuung“ anzuprangern Pedro Sanchez“.

„Dieser Typ glaubt, dass Spanien eine Bananenrepublik ist, dass er ihr Tyrann ist und dass die Leute ihn sogar für die Bücher bezahlen müssen, die sie für ihn schreiben, um sein unersättliches Ego zu ernähren“, schrieb er.

Milei Und Sanchez Sie könnten sich in den kommenden Wochen persönlich treffen, da sie sich anlässlich ihrer Teilnahme an der Friedenskonferenz zur Ukraine in der Stadt Luzern in der Schweiz treffen werden.

Die Konferenz wurde für den 15. und 16. Juni einberufen, und beide Staats- und Regierungschefs werden darin zusammentreffen, nachdem die diplomatische Krise durch die Angriffe des argentinischen Präsidenten auf den spanischen Regierungschef und seine Frau Begoña Gómez verursacht wurde, die den Spanier zum Stumpfen brachten Entscheidung, den Botschafter in Buenos Aires abzuziehen.

-

NEXT 1.500 Bücher „Juntas Invincibles für Teenager“ werden ausgeliefert