5 Bücher, um ein Experte für HUMINT zu werden

-
Master internationaler und geopolitischer Analyst

HUMINT oder Human Source Intelligence fällt in die Disziplinen der Informationsbeschaffung. Wenn Sie mehr über eine der Spezialisierungen der Intelligenz durch Menschen erfahren möchten, sollten Sie sich diese Empfehlungen des Professors des HUMINT-Kurses: Intelligenz aus menschlichen Quellen Level 1, Level 2 und Level 3, Manu Robledo, nicht entgehen lassen.

Ein Spion unter Freunden: Der große Verrat von Kim Philby

Autor: Ben Macintyre

Veröffentlichungsdatum: 2015

Redaktion: Redaktionelle Kritik

Kim Philby Er war einer der prominentesten Spione der Geschichte, der die Führung übernahm britische Spionageabwehr gegen die Sowjetunion während des Aufstiegs von Kalter Krieg, während er heimlich für den Feind arbeitet. Niemand glaubte, Philby besser zu kennen als Nicholas Elliott, sein bester Freund und MI6-Kollege. Es erschien unrealistisch zu glauben, dass Philby ein kommunistischer Spion sein könnte, der entschlossen ist, westliche Werte und die Macht der freien Welt zu untergraben. Allerdings verriet Philby heimlich seinen Freund. Jedes Wort von Elliott wurde nach Moskau übermittelt. In den Vereinigten Staaten hatte Philby auch einen starken Freund gefunden: James Jesus Angleton, der schlaue Chef der CIA. Die Enthüllungen von Angleton und Elliott halfen Philby, zwanzig Jahre lang fast jede große angloamerikanische Spionageoperation zu sabotieren.

Infiltration

Autor: John le Carré

Veröffentlichungsjahr: 1993

Redaktion: TASCHENGRÖSSE

Kiefer ist ein erfahrener Soldat mit einer schwierigen Vergangenheit, der beschließt, sich dem anzuschließen Britischer Geheimdienst. Ihre Mission ist es, die Welt von zu infiltrieren Dicky Roper, ein internationaler Waffenhändler die von einer Karibikinsel aus operiert. Durch mehrere Abenteuer, die ihn dazu führen Kairo, Schweiz und Cornwall, Pine mischt sich mit kleineren Händlern. Die Geheimdienste entführen Ropers Sohn und ermöglichen Pine, ihn zu retten und sich schließlich Zugang zur Privatinsel des Schmugglers zu verschaffen. Jedoch, Es wird nicht lange dauern, bis Roper Pines wahre Identität herausfindet.

Le Carré ist sich der Veränderungen in den Machtzentren seit 1990 bewusst und hat für diesen Roman eine neue Figur ähnlich dem legendären Smiley geschaffen. Die Geschichte basiert auf Pines Erinnerungen und spielt in einem Szenario, in dem Rivalitäten zwischen Großmächten durch kriminelle Organisationen ersetzt wurden, die sich dem Waffen- und Drogenschmuggel widmen und deren Tentakel alle sozialen und politischen Ebenen erreichen.

Der Afghane

Master Intelligence Analyst

Autor: Frederick Forsyth

Veröffentlichungsjahr: 2008

Redaktion: TASCHENGRÖSSE

Wenn die Dienste von Britischer und amerikanischer Geheimdienst Sie erfahren etwas Wichtiges Al-Qaida-Operation Unterwegs mobilisieren sie sofort, aber um was zu tun? Sie wissen nichts darüber: weder das Was, noch das Wo, noch das Wann. Sie haben keine Quellen innerhalb von Al-Qaida und es ist unmöglich, irgendjemanden zu infiltrieren. Unmöglich, es sei denn…

Bei dem Afghanen handelt es sich um Izmat Khan, einen fünfjährigen Guantánamo Bay-Häftling und ehemaligen Oberbefehlshaber der Taliban. Der Afghane ist es auch Oberst Mike Martin, ein 25-jähriger Veteran in Kriegsgebieten auf der ganzen Welt. Um eine Katastrophe zu vermeiden, werden Geheimdienste versuchen, etwas zu tun, was noch nie zuvor getan wurde: Geben Sie einen Westler als einen Araber unter Arabern aus, geben Sie Martin als den vertrauenswürdigen Khan aus.

Das Rätsel des Sandes

Autor: Robert Erskine Childers

Veröffentlichungsjahr: 2022

Redaktion: Herausgeber und Vertreiber Hispano Americana, SA

Gelangweilt vom Londoner Sommer und der Routine seiner Arbeit im Auswärtigen Amt, Carruthers nimmt die Einladung seines Freundes Davies zu einer Ostseekreuzfahrt an. Allerdings wird ihm schnell klar, dass diese Reise kein Vergnügen sein wird. Er Dulcibella Es ist keine Yacht, sondern ein klappriges Boot, und während sie durch die tückischen Gewässer und den wechselnden Sand navigieren, erkennt Carruthers, dass seine Deutschkenntnisse nützlicher sein könnten, als er gedacht hatte. So beginnt ein ebenso gefährliches wie aufregendes Abenteuer voller Herausforderungen. Nach und nach wird Carruthers von der Begeisterung und Stärke seines Freundes angesteckt und entdeckt in ihm neue Stärken und ein bisher unbekanntes moralisches Gespür.

Der Große Krieg unserer Zeit: Der Krieg gegen den Terror, erzählt aus der Sicht der CIA, von Al-Qaida bis ISIS

Autor: Michael Morell und Bill Harlow

Veröffentlichungsjahr: 2016

Redaktion: Kritik

Michael Morell, der von 2010 bis 2013 stellvertretender Direktor der CIA warwar neben dem Präsident Bush am 11. September 2001, als es zu den Anschlägen auf die Twin Towers kam, und daneben Präsident Obama am 2. Mai 2011, während der Operation, die zum Tod von führte Osama Bin Laden. In all diesen Jahren stand Morell im Mittelpunkt des amerikanischen Geheimdienstes und der verdeckten Kriegspolitik. Seine Memoiren werfen neues Licht auf die Geschichte des „Krieg gegen den Terrorismus“: die Intervention in Afghanistan, die Fehler, die zum Irak-Krieg führten, der Kampf gegen al-Qaida, die Enttäuschung über den Arabischen Frühling, der Fall Snowden …

Morell, der es versucht rechtfertigen den Einsatz von Folter in Verhören und gibt das zu Sie haben nicht immer die Demokratie gefördertführt uns zum Kern der Macht und zeigt uns, wie Entscheidungen wirklich getroffen werden, mit Spielräumen von Zweifel und Unsicherheit, die der Öffentlichkeit verborgen bleiben.

➡️ Wenn Sie in die Welt der Intelligenz einsteigen und sich berufliche Fähigkeiten aneignen möchten, empfehlen wir Ihnen die folgenden Schulungsprogramme:

Master Intelligence Analyst

-

NEXT Ein Gedicht für das ständige Buch von Alejandra Pizarnik, von José Pulido