Spricht Bukele besser Englisch als Petro? Marbelle startete und lobte den Salvadorianer

Spricht Bukele besser Englisch als Petro? Marbelle startete und lobte den Salvadorianer
Spricht Bukele besser Englisch als Petro? Marbelle startete und lobte den Salvadorianer
-

Der Sänger war in einer Rede beeindruckt von Bukeles perfektem Englisch.

Der immer umstrittene kolumbianische Sänger Marbellehat mit der Einführung eines erneut für Schlagzeilen gesorgt heftiger Angriff gegen Präsident Gustavo Petroindem er ihn mit dem Präsidenten von El Salvador vergleicht, Nayib Bukele.

Kritik wurde während der Miss Universe-Gala in El Salvador laut, bei der Bukele hielt eine Rede auf Englisch das erregte die Aufmerksamkeit von Marbelle.

Lesen Sie auch: Das ist der Mindestlohn in El Salvador im Vergleich zu Kolumbien: Damit lässt sich viel Geld verdienen

Bukele und seine Rede auf Englisch: Lob aus Marbelle

Während der jüngsten Miss Universe-Gala, die in El Salvador stattfand und Sheynnis Palacios aus Nicaragua zur Siegerin krönte, nutzte Präsident Nayib Bukele die Gelegenheit, sich auf Englisch an die Öffentlichkeit zu wenden.

Diese Tat blieb Marbelle nicht verborgen, die über ihre sozialen Netzwerke lobte den salvadorianischen Präsidenten nicht nur für seine als positiv erachteten Handlungen, sondern auch für seine Fähigkeit, dies zu tun sich in „perfektem Englisch“ ausdrücken.

--

Das Lob für Bukele verwandelte sich jedoch schnell in heftige Kritik an Gustavo Petro, dem Präsidenten Kolumbiens. Marbelle, Bekannt dafür, ihre Meinung nicht zu vertreten, äußern: „Der Idiot, den wir hier haben, kann nicht einmal sprechen…“

Dieser mit starken Konnotationen beladene Kommentar reiht sich in die Liste der Kritikpunkte ein die der Künstler in der Vergangenheit an Petro gerichtet hat.

Lesen Sie auch: Bei einem tödlichen Unfall kam eine geliebte Journalistin von Blu Radio ums Leben: Eine riesige Leinwand fiel auf sie

Marbelle, ein unermüdlicher Gegner

Marbelle hat sich als ständiger Gegner von Präsident Gustavo Petro und seiner öffentlichen Kritik erwiesen haben sowohl Unterstützung als auch Kontroversen hervorgerufen. Die Sängerin hat über ihre digitalen Plattformen Ereignisse von internationaler Bedeutung genutzt, um ihre politischen Ansichten direkt zum Ausdruck zu bringen.

Dieser aktuelle Kommentar hat Aufsehen erregt gemischte Reaktionen in den sozialen Medien, wo seine Anhänger sowohl Unterstützung als auch Ablehnung seiner Aussagen zum Ausdruck bringen. Einige loben seine Offenheit und seinen Mut, seine Meinung zu äußern, während andere die Art und Weise, wie er seine Kritik äußert, in Frage stellen.

-

-

NEXT Monique Pardo schockiert, als sie den Zustand ihres Zuhauses preisgibt: „Ich schäme mich nicht, etwas zu verbergen“