Pamela Franco klärt ihre Situation mit Christian Domínguez und warnt: „Ich werde ihn verlassen“ (VIDEO) | Showbiz-Promis-Peru | ZEIGT AN

Pamela Franco klärt ihre Situation mit Christian Domínguez und warnt: „Ich werde ihn verlassen“ (VIDEO) | Showbiz-Promis-Peru | ZEIGT AN
Pamela Franco klärt ihre Situation mit Christian Domínguez und warnt: „Ich werde ihn verlassen“ (VIDEO) | Showbiz-Promis-Peru | ZEIGT AN
-

Pamela Franco Er spielte in einem kontroversen Moment mit den Moderatoren von „América Hoy“, nachdem Christian Domínguez‘ Kollegen sich mit seiner Ex-Partnerin Isabel Acevedo lustig gemacht hatten.

SCHAU DIR DAS AN: Christian Domínguez über die Konfrontation zwischen seinen Kollegen von América Hoy und Pamela Franco: Wenn es mir schlecht ginge, würde ich zurücktreten oder mich trennen

Nach mehreren Tagen des Geschehens brach die Sängerin in „América Espectáculos“ ihr Schweigen über die aktuelle Situation ihrer Beziehung zum Leiter des „Gran Orquesta Internacional“.

-

Ich werde das Sprichwort „Erwarte von niemandem etwas“ einüben, ich bleibe bei dem, was ich fühle, sie wollten es woanders hinbringen und es gibt Dinge, die kann man regeln, das muss nicht immer so sein sei auch so. Die Wahrheit ist, ich bin ruhig und wenn ich ein Problem mit Christian hätte, würde ich es ihm sagen, es gäbe kein Problem.“, sagte Franco.

-

Pamela überraschte jedoch mit der Aussage, dass sie kein Problem damit habe, ihre Romanze mit Christian zu beenden. „Er lebt getäuscht, ich werde ihn verlassen„, lautete die Warnung, die die Künstlerin an den Vater ihrer Tochter richtete, nachdem Domínguez kommentiert hatte: „Entweder trennen oder von América Hoy zurücktreten“.

Pamela Franco spricht über ihre Beziehung zu Christian Domínguez

Es könnte Sie interessieren

-

-

NEXT Monique Pardo schockiert, als sie den Zustand ihres Zuhauses preisgibt: „Ich schäme mich nicht, etwas zu verbergen“