Andrés Cepeda prangert an, dass eine renommierte Fluggesellschaft zwei seiner teuren Gitarren zerstört hat

Andrés Cepeda prangert an, dass eine renommierte Fluggesellschaft zwei seiner teuren Gitarren zerstört hat
Andrés Cepeda prangert an, dass eine renommierte Fluggesellschaft zwei seiner teuren Gitarren zerstört hat
-

Andrés Cepeda tourt durch die Vereinigten Staaten und obwohl er Momente voller Glück und Freude erlebt hat, teilte er seinen Anhängern und Fans eine traurige Beschwerde mit: Eine Fluggesellschaft zerstörte zwei seiner Gitarren.

>>> Wir empfehlen Ihnen zu lesen: Andrés Cepedas zerstörte Gitarren: Wie viel kosten die Instrumente?

In einem im sozialen Netzwerk Instagram veröffentlichten Video sagte der Sänger aus Bogotá: „Mit großer Trauer muss ich Ihnen sagen, dass ich auf dieser Tour durch die Vereinigten Staaten, die mir so viel Glück gebracht hat, Ich habe zwei meiner liebsten und wertvollsten Instrumente verloren“.

Andrés Cepeda gab an, dass dies der Fall sei zwei seiner Gibson-Gitarren, die „bei zwei verschiedenen Flügen mit Delta Airlines zerstört wurden“.
Mit Trauer erwähnte der Dolmetscher von „Für den Rest meines Lebens“: „Obwohl ich die Richtlinien der Fluggesellschaft respektiere, die es uns nicht erlauben, mit Instrumenten in der Kabine zu reisen, bin ich der Meinung, dass diese und die anderen Elemente, die ihre Kunden zulassen.“ Wenn wir in einem Frachtraum reisen, sollten wir mit Sorgfalt, Rücksichtnahme und Respekt behandelt werden.“

Sofort, Andrés Cepeda hat ein Video und Fotos gepostet, die die Schäden an seinen Gitarren zeigen.

Auf den Bildern können Sie sehen, wie Flugpersonal legt achtlos eine der Gitarren auf eine Palette, die andere liegt auf dem Boden.

Doch nicht alles war eine Tragödie für den Mann aus Bogotá, wie das Unternehmen berichtete Gibson „stellte ihnen Instrumente zur Verfügung, um die zerstörten Instrumente zu ersetzen, damit wir darauf zählen konnten, dass sie unsere Verpflichtungen erfüllen.“

Er nutzte die Stimme der Sänger, um die Behandlung von Künstlerinstrumenten durch einige Fluggesellschaften anzuprangern: „Ich weiß, dass ich im Namen vieler meiner Kollegen spreche, die die gleiche Misshandlung erleiden, wenn sie mit unserer Musik um die Welt reisen.“

Er beendete seine Beschwerde, indem er dies betonte „Hoffentlich hilft diese Aussage den Fluggesellschaften zu verstehen, dass unsere Instrumente nicht nur sehr teuer und mit großem Aufwand erworben sind, sondern dass wir auch eine enge und persönliche Beziehung zu ihnen aufbauen, da sie die Werkzeuge sind, mit denen wir unseren Beruf ausüben und auch die.“ Fahrzeuge unserer Kunst.“

Andrés Cepedas Freunde und seine Fans reagierten auf die Veröffentlichung des Künstlers: „Das kann nicht sein.

-

PREV Super Japan Expo 2024: Wann ist sie und wie kauft man Tickets für das Anime-Event des Jahres?
NEXT Das Ende von „Bürgerkrieg“ erklärt. Sein Regisseur klärt nach seinem unglaublichen Ende, wer den Krieg gewinnt