Was Victoria Beckham auf einer Reise mit David im berühmtesten Weingut in Valladolid isst

Was Victoria Beckham auf einer Reise mit David im berühmtesten Weingut in Valladolid isst
Was Victoria Beckham auf einer Reise mit David im berühmtesten Weingut in Valladolid isst
-

Vor Jahren, als David Beckham Anfang der 2000er Jahre von den Galacticos zu Real Madrid wechselte, gab es eine Zeit, in der Victoria Beckham wurde mit Spanien in Verbindung gebracht, als sie sagte, dass unser Land „nach Knoblauch riecht“.. Dies blieb lange Zeit eine absolute Wahrheit, obwohl „Posh“ es vor nicht allzu langer Zeit selbst bestritt und bestritt, dass es sich um ihre Worte handelte. Wie dem auch sei, die Wahrheit ist Seitdem ist die „Spice Girls“-Sängerin immer wieder in unser Land zurückgekehrt, um Arbeit mit dem Genuss unserer Küche zu verbinden., wie noch vor wenigen Tagen, als er mit Mango im „geheimen“ Gastronomiehotel an der Costa Brava bei einem der berühmtesten Sterneköche war. Und es fügt hinzu und geht weiter, weil Er war gerade in Valladolid und feierte Beckhams 49. Geburtstag, wo er eines der berühmtesten Weingüter der Welt besuchte und ein Menü aß, das von einem der charismatischsten Köche der Gegend serviert wurde.

Laut El Norte de Castilla landeten David und Victoria Beckham zusammen mit dem berühmten Koch Gordon Ramsay – und seiner Frau Tana – mit einem Privatflug am Flughafen Villanubla, mit dem Plan, dies zu tun Besuchen Sie die Weingüter Vega Sicilia und gönnen Sie sich anschließend ein authentisches kastilisches Festmahl in den gleichen Weinkellern von einem der renommiertesten Köche Valladolids: Dámaso Vergara vom Restaurant Dámaso.

Das Restaurant Dámaso befindet sich übrigens am 9. Loch des Clubgolfplatzes La Galera in Valladolid und zeichnet sich dadurch aus, dass es keine Speisekarte hat, aber Dámaso das Degustationsmenü des Tages mit den besten Zutaten der Saison zubereitet und lokale Produkte, die in ihre Hände fallen. Natürlich sind Gemüse, Lamm, Wild, Eintöpfe – und Innereien – ihre Spezialitäten.

Die Speisekarte der Beckhams im Vega Sicilia

Er Menü ausgewählt von David und Victoria Beckhambestand zusammen mit Gordon Ramsay und Tana aus Callos – einer von Dámasos Spezialitäten –, den klassischen Schinkenkroketten dieses Küchenchefs, die ebenfalls sehr berühmt sind, Spargel aus Tudela, geröstetem Wolfsbarschreis, Schwanz mit Kohl und zum Nachtisch French Toast.

Victoria distanzierte sich von diesem „Menü“, der sich für violetten Spargel aus Tudela de Duero aus dem Garten von Luis San José, gewürzt mit nativem Olivenöl extra aus Ronda, entschieden hat; Tropfenerbsen aus Guetaria, weiße Garnelen aus Huelva, Artischocken aus Tudela de Duero und gegrillter Seehecht.

Auf Instagram hat uns Dámaso Vergara eines der Gerichte auf der Speisekarte hinterlassen, diesen Reis mit geröstetem Wolfsbarsch; und Spargel.

Was die ausgewählten Weine angeht, haben sie sich, wie auch North of Castilla berichtet, für entschieden drei einzigartige Rebeneinige davon mit großer Absicht: a Vega Sicilia Unikat aus dem Jahr 1975 (Geburtsjahr Davids), ein weiterer aus dem Jahrgang 1999 (Jahr der Hochzeit der Beckhams) und schließlich ein drittes 2014. Auf diese Weine hat Dámaso Vergara selbst auf Instagram hingewiesen: „In diesem Haus ist alles großartig, die Weine, die Großzügigkeit, die Menschen, die zum Weingut gehören, und auch seine Gäste. Heute war ein wirklich großartiger Tag. Tatsächlich, das Gleiche wie immer, 75 einzigartig und 2014 einzigartig, großartig, ein anderes Level.“

Die Beckhans und die Gordons wurden bei diesem Besuch und dem unglaublichen Essen von Elisa Kwon, der Frau von Pablo Álvarez, CEO von Tempos Vega Sicilia, als Gastgeberin begleitet; Winzer Peter Sisseck (Schöpfer des legendären Pingus-Weins); und Gonzalo Iturriaga, technischer Direktor von Tempos Vega Sicilia.

-

PREV wo und wann Sie das Prequel zum Horrorklassiker der 70er Jahre sehen können
NEXT Horoskop für heute, Montag, 20. Mai: Besondere Botschaft für diese Woche