„Gen V“ schließt aus, nach dem Tod des Schauspielers einen Ersatz für Chance Perdomo zu finden

„Gen V“ schließt aus, nach dem Tod des Schauspielers einen Ersatz für Chance Perdomo zu finden
„Gen V“ schließt aus, nach dem Tod des Schauspielers einen Ersatz für Chance Perdomo zu finden
-

Schauspieler Chance Perdomo starb am 30. März. Es war eine Tragödie für einen Schauspieler, der im Alter von 27 Jahren durch seine Arbeit in Hollywood auffiel Chillige Abenteuer von Sabrina und in Gene V, wo er weiterhin in der Hauptbesetzung spielen sollte. Und nach einigen Wochen des Nachdenkens und der Suche nach kreativen Lösungen für die Tragödie haben die Produzenten der Superheldenserie bereits angekündigt, dass sie keinen Schauspieler als Ersatz für ihn suchen werden.

„Während wir weiterhin mit dem tragischen Verlust von Chance Perdomo zurechtkommen, sind alle dabei Gene V „Sie sind entschlossen, den besten Weg zu finden, seinem Andenken Tribut zu zollen“, berichteten sie in einer Online-Erklärung. „Wir werden die Rolle nicht noch einmal besetzen, weil niemand Chance ersetzen kann“, sagten sie über den Schauspieler.

In der ersten Staffel spielte Chance Perdomo Andre Anderson, einen Studenten der Godolkin University, der für die Superhelden der Zukunft konzipiert ist, junge Menschen mit besonderen Fähigkeiten und dem Potenzial, von Vought International, dem Unternehmen, das diese Menschen verwaltet, ausgenutzt zu werden.

Mit seinen magnetischen Fähigkeiten erwies er sich als gefährlicher junger Mann. Im Pilotfilm war er für den Unfalltod eines Mädchens in einem Nachtclub verantwortlich, den er um jeden Preis zu vertuschen versuchte. Aber er erwies sich auch als Stütze für Marie Moreau (Jaz Sinclair), eine Neuankömmling an der Institution und jemand, der bereit war, die Wahrheit über eine Universität zu suchen, an der nicht alles so ist, wie es scheint.

„Wir haben uns die Zeit und den Raum genommen, die Handlung der zweiten Staffel zu überarbeiten, da wir im Mai mit der Produktion beginnen.“

„Wir haben uns die Zeit und den Raum genommen, die Handlung der zweiten Staffel zu überarbeiten, nachdem wir im Mai mit der Produktion beginnen“, erklärten sie über die neuen Episoden, die für Prime Video produziert wurden. Es kann nicht einfach gewesen sein: Perdomos Figur Andre war Teil der Haupthandlungen. Wie sie ihr Fehlen begründen werden, haben sie allerdings noch nicht verraten.

Der Schauspieler starb an den Folgen eines Motorradunfalls während einer Fahrt durch den Bundesstaat New York. „Alle, die ihn kannten, spürten seine Leidenschaft für die Künste und seinen unstillbaren Appetit auf das Leben, und seine Wärme wird in denen weiterleben, die er am meisten liebte. Wir bitten respektvoll darum, dass der Wunsch der Familie nach Privatsphäre respektiert wird, während sie um den Tod von ihm trauert.“ Verlust seines geliebten Sohnes und Bruders“, berichteten seine Vertreter und seine Familie nach Bekanntgabe der tragischen Nachricht.

-

PREV Es gibt ein Video! Fernando Burlando fand El Polaco mit seiner Mutter im Bett: Bist du verrückt?
NEXT Wie Sie Ihre Zeit besser verwalten und drei Hacks, um nicht mehr aufzuschieben, von Sofia Contreras