„uncovered“, der Dokumentarfilm mit neuen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs, kommt zu Max

„uncovered“, der Dokumentarfilm mit neuen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs, kommt zu Max
„uncovered“, der Dokumentarfilm mit neuen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs, kommt zu Max
-

Kevin Spacey: entlarvtdie Dokumentationsreihe von Channel 4, die den Sturz des Hollywood-Schauspielers dokumentiert, dem von mehr als einem Dutzend Klägern sexuelle Übergriffe und Machtmissbrauch vorgeworfen wurden, ist bereits erschienen Erscheinungsdatum in Spanien für diese Woche.

Nach seiner erfolgreichen Premiere im Vereinigten Königreich geht dieses aus zwei Episoden bestehende Special zurück ins Jahr 1981 und erzählt die ersten Anschuldigungen gegen den Schauspieler. Mit Zeugnisse, die noch nie zuvor veröffentlicht wurden Aus der Sicht britischer und amerikanischer Männer erzählt der Dokumentarfilm die Erfahrungen von Schauspielern und Mitarbeitern, die sowohl im Old Vic Theater in London als auch an den Sets verschiedener Serien und Filme, in denen er mitwirkte, Kontakt mit Spacey hatten.

Durch intensive Interviews mit Kläger, die nie in den Medien erschienen sindDer Dokumentarfilm vertieft sich in den emotionalen Teil dieser Erfahrungen, unter anderem anhand der Aussagen eines Statisten aus der letzten Serie, in der Spacey mitspielte, eines Ex-Marines, den er auf einer Party kennengelernt hatte, und mehrerer junger Schauspieler, die den Schauspieler kennengelernt hatten . von Hollywood, als sie versuchten, sich in der Branche einen Namen zu machen.

Kevin Spacey im Old Vic

Keiner von ihnen nahm an dem Prozess in London teil, in dem der Schauspieler im Juli 2023 von neun Anklagepunkten freigesprochen wurde, wobei alle bis auf einen noch nie zuvor gesprochen hatten. Darüber hinaus ist der ältere Bruder des Protagonisten, Rendall Fowlerund erzählt von ihren Familienerfahrungen und erzählt, dass sie von ihrem Vater sexuell missbraucht wurde, der als Teenager „Nazi-Treffen“ in ihrem Haus abhielt.

Mit zwei Oscars und einer der bekanntesten Karrieren Hollywoods befand sich Kevin Spacey im besten Moment seiner Karriere als Protagonist einer der derzeit erfolgreichsten Serien. Doch im Jahr 2017 brach alles zusammen Mehrere Männer beschuldigten ihn, sie sexuell missbraucht zu haben.

[Steve Buscemi, en recuperación tras ser atacado por un desconocido a plena luz del día en Nueva York]

Nach jahrelanger Recherche wurde der Dokumentarfilm unter der Regie und Produktion von Katherine Haywood Es präsentiert nicht nur ein detailliertes Porträt der gegen Spacey erhobenen Vorwürfe, sondern nutzt diesen Fall auch als Vorwand, um die Gefahren der Machtdynamik in der Unterhaltungsindustrie aufzudecken, die die harten Geschichten dieser Leute lange verbarg, bevor sie ans Licht kamen #MeToo-Bewegung.

Kevin Spaceys Antwort

Der Schauspieler beschuldigte Channel 4 am 2. Mai öffentlich auf seinem Twitter/X-Konto. Ihm nicht genügend Zeit gegeben, die Anschuldigungen zu widerlegen ausgedrückt in der Dokumentation des britischen Senders.

„Ich werde mich nicht zurücklehnen und von einer einseitigen ‚Dokumentation‘ über mich angegriffen werden.“ sterbenden Sender in seinem verzweifelten Versuch, ein Publikum zu gewinnen“schrieb.


Channel 4 behauptet, es habe dem Schauspieler genügend Zeit gegeben, zu antworten.

Wann und wo Sie die Dokumentationen ansehen können

Nach seiner Premiere auf HBO Max am 14. Mai ist Kevin Spacey: Uncovered am 18. Mai um 22:00 Uhr auch in Spanien über DKISS frei empfangbar zu sehen.

-

PREV Der Backstage-Bereich der fünf Shows von Simply Red in Chile
NEXT Welche ungewöhnlichen Kommentare machte Coti Romero zu Darío aus Big Brother 2023?