Die „Dune“-Reihe hat bereits grünes Licht, bestätigt ihren Protagonisten und kündigt eine Inhaltsangabe an

Die „Dune“-Reihe hat bereits grünes Licht, bestätigt ihren Protagonisten und kündigt eine Inhaltsangabe an
Die „Dune“-Reihe hat bereits grünes Licht, bestätigt ihren Protagonisten und kündigt eine Inhaltsangabe an
-

Es lag eine Weile in der Schwebe und einige befürchteten sogar, dass es abgesagt worden sei, aber Die „Dune“-Reihe hat wieder grünes Licht. Das Projekt scheint alle Probleme des letzten Jahres hinter sich gelassen zu haben (als der Schöpfer, der Regisseur und der Protagonist mitten in der Produktion zurücktraten) und hat angekündigt eine Namensänderungseine erste Zusammenfassung und wer es sein wird die Hauptdarstellerin.

Bisher war es als „Dune: Sisterhood“ bekannt, von nun an wurde es zur Serie Es wird „Dune: The Prophecy“ heißen.. Es basiert weiterhin auf „Sisterhood of Dune“, dem Roman von Frank Herberts Sohn und seine Zusammenfassung liest sich so:

„Spielt im weitläufigen Dune-Universum und 10.000 Jahre vor der Himmelfahrt von Paul AtreidesEs folgt „Dune: The Prophecy“. zwei Harkonnen-Schwestern in ihrem Kampf gegen die Kräfte, die die Zukunft der Menschheit bedrohen und wie sie sich etablieren die legendäre Sekte, die als Bene Gesserit bekannt werden wird“.

Der neue Protagonist der Serie wird sein Tabueiner der größten Stars Indiens, und wer spielen wird Schwester Francesca, die große Liebe des Kaisers. Eine starke, intelligente und verführerische Frau, die jedes Mal, wenn sie am Palast vorbeikommt, das Machtgleichgewicht in der Hauptstadt auf die Probe stellt.

Tabu hat zweimal den National Film Award als beste Hauptdarstellerin gewonnen, acht Filmfare Awards erhalten und sogar das Padma Shri, die höchste Auszeichnung des Landes (ziemlich so, als würde man im Vereinigten Königreich zum Ritter geschlagen). Auf internationaler Ebene war er in der Miniserie „Ein gutes Spiel‘ und im Film ‘Life of Pi’.

Alison Schapker („Alias“, „Lost“) und Diane Ademu-John („Spuk in Bly Manor“) werden schließlich als Showrunner fungieren. Die Erben des berühmten Frank Herbert werden als ausführende Produzenten verpflichten Zur Besetzung gehören Namen wie Emily Watson, Olivia Williams, Travis Fimmel, Johdi May, Mark Strong, Sarah-Sofie Boussnina, Josh Heuston, Chloe Lea, Jade Anouka, Faoileann Cunningham, Edward Davis, Aoife Hinds, Chris Mason und Shalom Brune-Franklin.

Es wird erwartet, dass es eintrifft im Jahr 2025 bei MAXdie Plattform, die bisher als HBO Max bekannt war und gerade ihren Namen und Katalog geändert hat.

-

PREV Ángel de Brito bestätigte die Schwangerschaft einer berühmten Schauspielerin: Ihr zweites Kind
NEXT Vollmond im Schützen: 3 Rituale für Geld und Wohlstand