Rodrigo Noya erzählte ausführlich, wie die Operation verlaufen war, der er sich unterzogen hatte

Rodrigo Noya erzählte ausführlich, wie die Operation verlaufen war, der er sich unterzogen hatte
Rodrigo Noya erzählte ausführlich, wie die Operation verlaufen war, der er sich unterzogen hatte
-

Geschrieben in ZEIGT AN Er 14.05.2024 · 23:00 Uhr

Rodrigo Noya nutzte seine sozialen Netzwerke, in denen er fast 400.000 Follower hat, um eine intime und wichtige Ankündigung zu machen. Im Alter von 30 Jahren beschloss er, sich einer Operation zu unterziehen, und erzählte auf seinem persönlichen Instagram-Account das Vorher und Nachher.

„Neues Stadium, ich bin wirklich glücklich. Die Brille hat mich mein ganzes Leben lang begleitet, sie war Teil meiner Persönlichkeit und heute entscheide ich mich aus gesundheitlichen Gründen für eine Operation …“, schrieb er.

Dann erklärte er: „Heute werde ich an einem meiner Augen operiert und morgen am anderen. Viele haben mich gefragt, was ich tun werde.“ Die Operation besteht aus einer Intraokularlinse, das heißt, wie eine Linse, die ins Auge geht.“

„Nun, hier bin ich, ich hatte meine erste Augenoperation. Es ist alles unglaublich geworden. Ich muss das wegen der Lichter verwenden, aber später zeige ich euch, wie es geworden ist. „Alles ist spektakulär“, kommentierte er. Rodrigo Noya.

Die Intraokularlinse ist ein kleines medizinisches Gerät, das ins Auge implantiert wird, und zwar an der Stelle, die die natürliche Linse einnimmt. Diese Kunstlinse wird hauptsächlich bei Kataraktoperationen oder refraktiven Eingriffen zur Korrektur von Sehproblemen wie Myopie, Hyperopie oder Astigmatismus eingesetzt.

-

PREV Auroras Synth-Folk wird zurück in Bogotá sein: Informieren Sie sich über das Datum und die Ticketpreise
NEXT Was sind die besten Tage zum Haareschneiden im Juni?