Geschäftsfrau will nach Skandal mit Solabarrieta vor Gericht gehen

-

Die Geschäftsfrau Natalia Hernandez er hat seins nicht versteckt Enttäuschung über den Sportjournalisten Fernando Solabarrieta nachdem ein Foto durchgesickert war, auf dem er sie auf den Kopf küsste, eine Aufzeichnung, die im Rahmen einer scheinbar neuen Liebesbeziehung präsentiert wurde.

Und in dieser Woche hat die Unterhaltungs- und Unterhaltungsjournalistin Cecilia Gutiérrez die Aufnahme auf ihrem Instagram-Konto hochgeladen und geschrieben „Fernando Solabarrieta sagte, er sei Single. Nun, er ist nicht so Single …“was das nach seinem impliziert Trennung von Ivette Vergara Der Erzähler hätte auch einen neuen Partner finden können.

Jedoch, Das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.. Zumindest behaupteten das sowohl Solabarrieta selbst als auch die beteiligte Frau, die das erklärte Das Foto wäre nicht aktuellaber das hätte es getan mehr als einen Monat alt, zusätzlich zur Dekontextualisierung.

In diesem Sinne, im Gespräch mit Las Últimas Noticias (LUN), Hernández erzählte die wahre Geschichte Die Registrierung begann, nachdem sie beschlossen hatte, mit ein paar Freunden in eine Bar im östlichen Teil der Hauptstadt zu gehen.

Sie hatten diesen Plan, als plötzlich die Schwarze Piñera – ein enger Freund einer Freundin der Geschäftsfrau – und erklärte das dann Eine größere Gruppe von Menschen erschien, darunter auch Solabarrieta.

„Ich habe ihm gesagt, dass ich seinen Sohn gesehen habe Wirklichkeit und dass ich meinen Töchtern gesagt hatte, dass ich es mit ihrem Vater teilen würde. Das habe ich ihm auch gesagt Ich habe ihn im Fernsehen gesehen, als ich klein warer begann für mich zu singen und ich begann mit der Aufnahme. Er umarmte mich und küsste mich ins Gesicht und ich habe auch dieses Video hochgeladen Geschichtesagte Natalia Hernández, die zugab, dass die Sportjournalistin sie am Ende der Nacht gebeten hatte, Telefonnummern auszutauschen.

In diesem Sinne erklärte die Geschäftsfrau nach dem Leak, dass sie verärgert sei, weil Die Verbreitung dieser Informationen hätte sich direkt auf seine Geschäfte und seine Töchter ausgewirkt..

„Ich weiß nicht, wer in meinem Umfeld dieses Bild oder das Video an sie (Gutiérrez) weitergegeben hat. „Als ich herausfand, dass es schrecklich war, fing ich an zu zittern, ich hatte Angst davor, was die Leute über mich denken würden.“gab er gegenüber den oben genannten Medien bekannt und fügte hinzu „Ich verstehe, dass er jemand in der Öffentlichkeit ist, aber sie haben mich nichts gefragt und ich habe meine Töchter.“er erklärte.

Ebenso versicherte Hernández, dass er kaum von dem Leak erfahren habe versuchte mit Cecilia Gutiérrez zu kommunizieren, hat jedoch keine Antwort erhalten. Zusätzlich, Sie war von Fernando Solabarrieta enttäuschtsagt, dass „Ich habe es fallen lassen, weil er nicht die Wahrheit gesagt hat“gehaltenen.

Derzeit denkt der Stylist über die Möglichkeit nach Rechtsweg beschreiten gegen den Journalisten und ein Medienunternehmen: „Ich werde nicht zulassen, dass sie Dinge über mich erfinden.“ Ich hatte einen Kurs, den ich diesen Sonntag geben wollte, und viele haben ihn abgebrochen„Eine Tochter ist seit drei Tagen nicht zur Schule gegangen, weil sie danach gefragt wurde und es sie stört, Erklärungen abgeben zu müssen und dass ihre Mutter schlecht behandelt wird“, schloss er.

-

PREV Maryfer Centeno analysierte Ángela Aguilars neues Tattoo zu Ehren von Christian Nodal: „Sie ist verliebt“
NEXT Der Gewinnerfilm von BAFICI 2024 feiert Premiere in Buenos Aires