Matt Bellamy (Muse) ist wieder Vater: Der Name des Babys ist der des für ihn wichtigsten Rockkünstlers – Up to Date

Matt Bellamy (Muse) ist wieder Vater: Der Name des Babys ist der des für ihn wichtigsten Rockkünstlers – Up to Date
Matt Bellamy (Muse) ist wieder Vater: Der Name des Babys ist der des für ihn wichtigsten Rockkünstlers – Up to Date
-

Der Frontmann von Muse, Matt BellamySie hat mit ihrem jetzigen Partner ihr zweites Kind bekommen, Elle Evansund hat verraten, dass er ihn nach dem für ihn wichtigsten Rockstar benannt hat: seinem Vater.

Der Sänger und Gitarrist verkündete vor ein paar Tagen in einem neuen Post auf Instagram, dass sein Sohn am Muttertag (in den USA) geboren wurde.

Es war gestern, am 20. Mai, als wir eine Reihe von Fotos des Neugeborenen sowie Fotos ihrer dreijährigen Tochter Lovella und ihres zwölfjährigen Sohnes Bingham sehen konnten, wie sie das Baby im Arm hielten .

Das Paar verriet außerdem, dass der Name ihres Sohnes George sei, genau wie der Name seines Großvaters, der sich mit allem Recht Rockstar nennen darf.

Wir freuen uns, die Ankunft unseres neuen kleinen Engels bekannt zu geben: George Julien-Wade Bellamy„Evans schrieb in der Bildunterschrift.

Geboren am Sonntag, 12. Mai 2024. Der ganz besondere Segen, geboren am Muttertag und dem 60. Geburtstag meiner verstorbenen Mutter. Es ist nach George, Matts Vater, Julie, meiner Mutter, und Billy Wade Evans, meinem Cowboy-Vater, benannt. Er kam gesund, glücklich und schöner als je zuvor an.“.


Matt Bellamys Vater, ein Rockstar

Matts Vater, George Bellamy, wurde Anfang der 60er Jahre als Rhythmusgitarrist von The Tornados berühmt.. Die Band würde in diesem Jahrzehnt triumphieren, Damit war sie die erste englische Gruppe, die eine Nummer-eins-Single in den amerikanischen Charts veröffentlichte „Telstar“.



Das 1962 veröffentlichte Lied bleibt sein berühmtestes Lied und erreichte auch Platz vier der britischen Charts.. Die Gruppe löste sich am Ende des Jahrzehnts auf, obwohl sie Anfang der 70er Jahre als The New Tornados wieder zusammenkam.

Elle und Matt. Herzlichen Glückwunsch an Sie beide, dass Sie ein wunderschönes Baby zur Welt gebracht und unsere Familie um einen Sohn erweitert haben, nicht weniger„George Bellamy schrieb im Kommentarbereich. „Ich bin sehr stolz, dass du es nach mir benannt hast (…) Ich bin absolut begeistert und liebe dich sehr.“

An anderer Stelle im Beitrag sagte Matt Bellamys Partner seinen Followern, dass er „erholt sich gut„und dass sie beide Spaß hatten“himmlisches Glück„Mit dem Neugeborenen.

Ich bin meinem wunderbar perfekten Ehemann @mattbellamy so dankbar, dass er so verständnisvoll war und mir bei jedem Schritt zur Seite stand! Es ist eine Ehre, einen weiteren brillanten Bellamy ins Leben zu rufen“, schrieb er und beendete den Beitrag.

Das Paar begann seine Beziehung im Jahr 2015 und heiratete 2019.

-

PREV Campanita traf Andrea Valdiri: Die ehemalige Challenge-Teilnehmerin tanzte mit der Barranquillera
NEXT Karen und Melfi parodieren das viralste Video von Cristina Hurtado und Carla Giraldo: „Wir haben Vorteile“