Scharfe Ablehnung gegen Daríos Sohn, weil er seinen Vater in „Big Brother“ beleidigt hat

-

In den sozialen Netzwerken wurde der junge Mann wegen seiner kontroversen Haltung gegenüber seinem Vater im Haus ins Visier genommen.

Darío und sein Sohn Francisco gerieten erneut wegen der Big-Brother-Strategien aneinander. (Foto: Telefe Capture)

Die Beziehung zwischen Darío Martínez Corti und sein Sohn Es wird zunehmend konflikthafter. Beide lieferten sich erneut eine starke Konfrontation Großer Bruder 2023 (Telefe) und in sozialen Netzwerken es gibt Kontroversen wegen der Einstellung des jungen Mannes.

In den letzten Stunden kam es zu einer neuen Diskussion, in der Francisco seine Erschöpfung mit den Ansprüchen seines Vaters an ihn zum Ausdruck brachte. „Nun, schließen Sie den Ort…“sagte er ihm, während sie sich unterhielten, und die Fans des Wirklichkeit sie riefen ihn „desorientiert“.

Lesen Sie auch: Zoes schlimmer Moment in der „Big Brother“-Debatte, als sie herausfand, dass ihre Mutter und ihr Freund sich streiten

Alles geschah in der Küche, während Darío „Pancho“ bat, die Informationen, die er von außen mitbringt, zu nutzen, um sich im Haus angemessen zu verhalten. „Bis du es erkennst… Ich warne dich alles wie es in deinem Inneren ist und du machst mit deinem weiter“, behauptete der Teilnehmer.

Darío und sein Sohn Francisco stritten sich in der Küche des Hauses. (Foto: Telefe Capture)

„Sagen Sie mir das, aber sagen Sie mir nicht, dass ich gehen möchte“, sagte der junge Mann. „Wer hat das gesagt, Bol…?“antwortete sein Vater und versuchte ihm das zu erklären Virginia-Demo „Es kam mir in den Sinn“, das zu erfinden Er hatte Sex mit Furia im Bett. „Nun, es ist scheiße…“, reagierte der Sohn des Spielers.

„Nun, wenn es dir nichts ausmacht, zu gehen, werde ich weiter herumalbern.“, brachte Darío fest zum Ausdruck. Mitten in ihrem angespannten Hin und Her warnte Pancho ihn: „Sie hören dir zu!“ Daraufhin reagierte der Mann: „Wer? Nicht die Kinder, die Leute hören mir zu.“ „Ah, du bist ein Haufen…“startete sein Sohn ohne Filter, um die Diskussion zu beenden.

Später äußerten sie in sozialen Netzwerken ihre Meinung zu dieser Haltung des jungen Mannes. „Wie ekelhaft und fehl am Platz“, schrieb ein Nutzer auf Twitter. „Wie soll er seinen Vater so behandeln?“, „Er ist verabscheuungswürdig“, „Das Einzige, woran er denkt, ist er“, „Der Vater sitzt dort seit Monaten fest und dieses Arschloch wird sein ganzes Spiel ruinieren.“ “, „Es ist nicht rauchbar“ und „Ich will es draußen.“waren weitere Reaktionen, die die Runde machten.

Daríos heftiger Streit mit seinem Sohn in „Big Brother“, nachdem er ihn mit Furia im Bett gesehen hatte

Dieses Wochenende, Darío Martínez Corti forderte seinen Sohn heraus Großer Bruder 2023 (Telefe) nachdem ich ihn im Bett gesehen habe Juliana „Furia“ Scaglione. Tatsache ist, dass er mehrfach empfohlen hatte, sich nicht romantisch mit dem Spieler einzulassen.

„Hören Sie, was ich Ihnen sagen werde.“, äußerte er, um dem jungen Mann zu erklären, warum er sauer auf ihn sei. „Ich liebe Furia sehr, sie ist ein Phänomen, aber sie spielt alleine!“ sagte der Spieler. „Wir bringen nichts durcheinander!“, antwortete Francisco. Daraufhin unterbrach ihn sein Vater: „Aber es gibt keine Möglichkeit, es nicht zu verwechseln.“

Dies war die Konfrontation zwischen Darío und seinem Sohn Pancho in Big Brother. (Foto: Telefe Capture)

Dann fuhr Darío mit seiner Meinung über Juliana fort. „Wir müssen für sie als Spielerin nicht an ihre Grenzen gehen. „Sie spielt alleine“, sagte er. Pancho konfrontierte ihn jedoch erneut: „Verstehst du nicht, dass du der Spieler bist?“. Darío korrigierte ihn daraufhin: „Du spielst also auch mit mir Ich bitte Sie, vorsichtig zu sein“.

Lesen Sie auch: Mauros Reaktion, als er Furia in Big Brother mit Daríos Sohn im Bett sah

Über diese Worte hinaus versuchte der Teilnehmer dies deutlich zu machen Es störte ihn nicht mehr, dass er mit Fury im Bett gelegen hatte.. „Es ist mir egal, es ist vorbei, wissen Sie. Aber ich rede mit Ihnen über alles“, betonte er und bezog sich dabei auf die Gespräche, die Francisco mit anderen Kindern im Haus führt.

Aus diesem Grund bat Darío seinen Sohn, mit seinen Kommentaren zur Außenwelt „umsichtig“ umzugehen. „Papa, willst du mir sagen, dass ich von draußen komme?“sagte der junge Mann wütend. „Aber man kann nicht aufhören, über das Bowlingspiel zu reden…! Ich höre Dir zu. „Mach es ruhig, gib keine Meinung“, rief der Spieler aus.

-

PREV Diese Podcasts stehen ganz oben auf der Liste der beliebtesten in Apple Mexiko
NEXT Der Gewinnerfilm von BAFICI 2024 feiert Premiere in Buenos Aires