Demi Moore erklärt, wie ihre völlige Nacktheit mit Margaret Qualley in ihrem neuen Film aussah: „Es war eine sehr verletzliche Erfahrung, die Sensibilität erforderte.“

Demi Moore erklärt, wie ihre völlige Nacktheit mit Margaret Qualley in ihrem neuen Film aussah: „Es war eine sehr verletzliche Erfahrung, die Sensibilität erforderte.“
Demi Moore erklärt, wie ihre völlige Nacktheit mit Margaret Qualley in ihrem neuen Film aussah: „Es war eine sehr verletzliche Erfahrung, die Sensibilität erforderte.“
-

Margaret Qualley und Demi Moore während der Premiere von „The Substance“ in Cannes

Es hat niemanden, der es gesehen hat, gleichgültig gelassen, und es wird sogar gesagt, dass einige Zuschauer den Raum wegen des bösen Körpers, den es zurückließ, verlassen mussten. Die Substanz gehört zu den Besten der Welt Filmfestspiele von Cannes und hat sich neben anderen als einer der großen Anwärter auf die Goldene Palme positioniert Vogel von Andrea Arnold entweder Anora von Sean Baker. Der Film von Coralie Fargeat (Rache), der mit dem vorherigen Cannes-Gewinner verglichen wurde Titan oder mit den explizitesten Filmen von David Cronenberghat auch seine Protagonisten etwas berührt zurückgelassen: Margaret Qualley und vor allem Demi Moore.

Wie die Schauspielerin aus Filmen Geist. Jenseits der Liebe entweder ein paar gute Männerwährend der Dreharbeiten zu Die Substanz Eine ihrer größten Herausforderungen als Schauspielerin erlebte sie im Alter von 61 Jahren, insbesondere aufgrund der Verletzlichkeit, der sie ausgesetzt war. „Das Maß an Verletzlichkeit und Rohheit, das zum Erzählen der Geschichte erforderlich ist, war sehr deutlich. Und es war eine sehr verletzliche Erfahrung, die viel Sensibilität und viele Gespräche darüber erforderte, was wir erreichen wollten.„Erklärte Moore in einem Interview. Zu diesem Zweck verrät die Schauspielerin auch, dass das Eingreifen ihrer Co-Star Margaret Qualley unerlässlich war, damit sie sich in der ungewöhnlichen Situation wohler fühlte.

Sie könnten interessiert sein an: „You will return“, die Komödie über das Ende der Liebe, die die Kritiker bei den Filmfestspielen von Cannes 2024 in ihren Bann zieht

Ich hatte jemanden, der ein toller Begleiter war, bei dem ich mich sehr sicher fühlte.. Offensichtlich standen wir uns sehr nahe – nackt – und wir hatten in diesen Momenten auch viel Spaß, weil bestimmte Situationen so absurd waren. Aber letztendlich geht es darum, die Kommunikation und das gegenseitige Vertrauen wirklich zu lenken.“ Neben den beiden Schauspielerinnen gibt es auch Dennis Quaid in einer Rolle, die ursprünglich für Ray Liotta vor dem Schauspieler vorgesehen war Einer von uns starb, und dem Quaid selbst den Film gewidmet hat. „In dieser Woche vor zwei Jahren verstarb er, deshalb wollte ich mich an ihn erinnern. „Er war ein unglaublicher Schauspieler.“

Demi Moore in „The Substance“

In dem Film spielt Moore einen verblassenden Star, der sich für eine Schwarzmarktdroge, The Substance, interessiert, ein Zellreplikationsgerät, das angeblich eine jüngere Version ihrer selbst erschaffen kann. Diese neue Kreatur, gespielt von Qualley, muss seine Zeit mit ihr verbringen, und in einer Szene, in der sie „geboren“ wird, hält Moores Charakter inne, um ihre Körper zu studieren, bevor er beschließt, den Abzug am Gerät zu betätigen und sie unwiederbringlich zu vereinen Eine Sequenz, die so grob ist, wie es für die Entwicklung des Films notwendig ist, mit dem kompletten Akt beider.

Während wir auf den Abschluss des Wettbewerbs an der französischen Riviera warten, Die Substanz Es ist zweifellos einer der Filme, der die größten Spuren hinterlassen hat, und mehrere behaupten, dass er derjenige ist, der die längsten Standing Ovations erhalten hat, obwohl wir bereits wissen, dass dies niemals eine Garantie für irgendetwas ist. Die Kühnheit der Regisseurin Coralie Fargeat, eine so fantastische Geschichte mit so viel Symbolik in Bezug auf aktuelle Ereignisse und die Rolle der Frauen darin zu präsentieren, wurde zweifellos von Kritikern gelobt. Wir müssen auf seine Ankunft in den spanischen Kinos warten, aber es ist bereits einer der in Großbuchstaben markierten Titel, die das Festival hervorgebracht hat.

-

PREV Shakira und Gerard Piqué müssten nach einer Notfallreise eine neue Vereinbarung über die Zeit mit ihren Kindern treffen
NEXT „Ich spritze Bullensperma“