„Die Ringe der Macht“, die teuerste Serie der Geschichte, hat bereits einen Premierentermin

„Die Ringe der Macht“, die teuerste Serie der Geschichte, hat bereits einen Premierentermin
„Die Ringe der Macht“, die teuerste Serie der Geschichte, hat bereits einen Premierentermin
-

Es ist die bisher ehrgeizigste Produktion von Amazon

Charlie Vickers spielt Sauron in „Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht“

Tritt dem Gespräch bei

Inspiriert von Universum geschaffen von JRR Tolkien, Die Ringe der Macht Es ist bereits die Serie mit den meisten visuellen Effekten, die jemals gemacht wurde, über der Trilogie von Peter Jackson, und tatsächlich ist sie es geworden die teuerste Serie der Geschichte, mit 58 Millionen US-Dollar pro Folge. Die Handlung nimmt den Zuschauer mit auf eine epische Reise durch die Zweites Zeitalter von Mittelerdein einer Zeit relativen Friedens, in der Bekannte und neue Charaktere Sie müssen sich dem Wiederaufleben des Bösen in Mittelerde stellen.

Wir stehen Tausende von Jahren vor den Ereignissen von Der Hobbit und die Filme der Trilogie Der Herr der Ringe, in dem es um Ereignisse wie das Schmieden der Ringe der Macht, die Geburt des Dunklen Lords, die Geschichte des Inselkönigreichs Númenor und das letzte Bündnis zwischen Elfen und Menschen geht. Drin letzte Folge der ersten Staffelzu guter Letzt Eines der großen Unbekannten wurde entdeckt: die Identität Sauronsder im Zweiten Zeitalter die Fähigkeit zur Gestaltwandlung besitzt und die ganze Zeit über für jedermann sichtbar war, verkleidet als sterblicher Mann.

Staffel 2 von Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht wird im Sommer auf Prime Video erscheinen

Daher wird die zweite Staffel der Serie bedeuten die Rückkehr und der Aufstieg von Tolkiens größtem Bösewicht Sauron, der droht, die ganze Welt in Dunkelheit zu hüllen und alle Menschen in Mittelerde seinem Willen zu unterwerfen. Laut der eigenen Beschreibung von Amazon Prime Video werden wir im zweiten Teil der Serie einen sehen Galadriel ohne eigene Armee oder Verbündetein dem die Charaktere herausgefordert werden, ihren Platz in der Welt zu finden, die zunehmend am Rande einer Katastrophe steht.

Fast zwei Jahre nach Beginn der Dreharbeiten im Vereinigten Königreich, die im Oktober 2022 begannen und im Juni letzten Jahres endeten, werden wir es haben verfügbar auf Prime Video die neue Folge von Die Ringe der Macht. Machen Sie keine Pläne für den nächsten Donnerstag, 29. Augustdenn an diesem Tag werden Sie wahrscheinlich zu sehr damit beschäftigt sein, das zu verschlingen acht Kapitel dass diese zweite Staffel mit einer ungefähren Dauer von bringt Jeweils 70 Minuten.

Auf Prime Video ansehen

Auf der Rezensionsseite Rotten Tomatoes ist der Fall von Der Herr der Ringe: Die Ringe der Macht Es ist wirklich merkwürdig. Während Publikum General ist wirklich enttäuscht von der ersten Staffel der Serie, die einen schrecklichen Eindruck hinterlässt 38 % positive Bewertungenwer die Sache versteht, denkt genau das Gegenteil, mit a 82 % Akzeptanz seitens der Kritik Profis. Da es keine einheitliche Meinung gibt, kann man natürlich nur herausfinden, zu welchem ​​Team man gehört, indem man es sich ansieht.

Du kannst Folgen Andro4all auf Facebook, WhatsApp, Twitter (X) Oder besuchen Sie unseren Telegram-Kanal, um über die neuesten Technologienachrichten auf dem Laufenden zu bleiben.

Tritt dem Gespräch bei

-

NEXT Der Gewinnerfilm von BAFICI 2024 feiert Premiere in Buenos Aires