Mauro enthüllte, zu welcher anderen Frau er sich in „Big Brother“ vor seiner Romanze mit Furia hingezogen fühlte

Mauro enthüllte, zu welcher anderen Frau er sich in „Big Brother“ vor seiner Romanze mit Furia hingezogen fühlte
Mauro enthüllte, zu welcher anderen Frau er sich in „Big Brother“ vor seiner Romanze mit Furia hingezogen fühlte
-

Mauro Dalessio verriet, zu welcher Frau er sich im Big Brother-Haus hingezogen fühlte (Video: IG/ @naiaravecchio)

Mauro Dalessio, Bekannt für seine umstrittene Teilnahme innerhalb und außerhalb des berühmtesten Hauses, beschloss er, seine Meinung zu den Frauen zu äußern, die die Reality-Show mit ihm teilten. In einem Interview des Chronisten Naiara Vecchio und die er in seinen sozialen Netzwerken teilte, wurde der ehemalige Teilnehmer gefragt, wer seiner Meinung nach die attraktivste Frau in der Sendung sei.

Als Mauro gefragt wurde, zögerte er nicht zu antworten und verriet zum ersten Mal seine Präferenz: „Ich mochte Florenz“, erklärte der junge Mann. In dem Video erklärte er, dass er zunächst versucht habe, auf sie zuzugehen, die 21-jährige Teilnehmerin jedoch zunächst etwas schüchtern gewesen sei. Doch mit der Zeit löste sich Flor und mittlerweile ist der Eingeborene von Villa Urquiza Er entwickelte eine romantische Beziehung mit Wut, Regidor tat dasselbe und ging auf einen anderen Teilnehmer zu, Nico.

„Zuerst habe ich ihm gesagt, dass ich ihn mag, Ich habe ihm viel Vibes gegeben, aber zuerst war sie etwas schüchtern, dann ließ sie los und dann kam ich mit Furia zusammen und sie blieb bei Nico. Vielleicht geht es beiden Paaren gut“, erklärte Mauro. Mit diesen Aussagen lieferte Dalessio einen intimeren Einblick in seine Erfahrungen innerhalb der Sendung und zeigte eine persönlichere und aufschlussreichere Seite seiner Zeit bei Big Brother.

Mauro wurde zu Hause romantisch mit Juliana Scaglione (Furia) verbunden (Foto: TV Capture)

Am 12. Mai entschied die Öffentlichkeit darüber Mauro ist der Letzte, der mit 57,8 % der Stimmen aus GH ausgeschieden ist, verglichen mit den 42,2 %, die Furia erhielt. Im Gegensatz zu anderen Gelegenheiten, bei denen sie von der Öffentlichkeit als Fortsetzung ausgewählt wurde, gab es beim Abschied weder verrückte Feierlichkeiten, Beleidigungen vor den Kameras, Konfrontationen noch eine Atmosphäre der Spannung.

Selbst als die Kandidatin ging, suchte Juliana Zuflucht in ihrem Zimmer, damit sie ihre Trauer allein ausdrücken konnte. Tränenüberströmt und mit gebrochenem Herzen versteckte sie ihren Kopf unter einer Jacke, damit sie friedlich weinen konnte, nachdem jemand gegangen war, der ihr Verbündeter im Spiel, ihr romantisches Interesse und auch einer der Feinde war, die sie sich im Wettbewerb gemacht hatte.

Außerhalb des Wettbewerbs verwies der ehemalige Spieler auf die giftige Beziehung, die er in der Reality-Show zu Furia hatte. „Ich glaube, Furia war sehr verletzt, weil ich nicht mit ihr spielen wollte, aber das lag einfach daran, dass sie Dinge tut, die ich nicht teile. „Das sind Werte, die ich nicht teile“, argumentierte der junge Mann. Dann erinnerte ihn Santiago del Moro daran, dass er bereits eingetreten war und wusste, wer Juliana war. „Nein“, antwortete der Rugbyspieler. Und dann stellte er klar: „Ich hatte sehr wenig von der Sendung gesehen.“ „Dann bist du aus Liebe sofort zu ihrem Bett gegangen“, sagte Reato ironisch, aber die Antwort des jungen Mannes war eindeutig: „Ich bin nicht direkt zu Furia gegangen, sondern ich glaube, das war in den ersten drei Stunden, die ich gegeben habe ihr eine schwere Zeit.“ das ganze Haus.

Mauro schied bei Big Brother gegen Furia aus: sein Abschied zwischen Küssen und „Ich liebe dich“ nach dem Skandal (Video: Big Brother, Telefe)

Die Zeit des Wut leidet unter dem Weggang von Mauro von Großer Bruder 2023, nach den skandalösen Kämpfen, die sie hatten, scheint es so zu sein. Der Teilnehmer sah kaum Franciscoder Sohn von Dario die vor Tagen mit dem Rest ihrer Familie und Freunden das Haus betrat, war verblüfft und brauchte nicht lange, um ihn zu holen. Entgegen der Bitte seines Vaters landete der Junge mit ihm im Bett JulianaSie hatten eine Nacht voller Sex in ihrem Bett und ihr Vater konnte seinen Ärger nicht verbergen.

Furys unheimliche Strategie, Daríos Sohn dazu zu bringen, in seinem Bett zu landen, bestand darin, sich auf den Aberglauben zu berufen. “Ich möchte dir etwas sagen. Schlaf nicht in diesem Bett, ich habe mit mir geschlafen, weil jeder in dieses Bett geht. Rochi ging, Paloma ging. Schließlich habe ich in meinem geschlafen, aber schlafe nicht in diesem“, lud sie ihn lächelnd ein. Und er kam nach. Die Kameras zeigten, wie er das Frauenzimmer betrat und in das Bett der Teilnehmerin stieg.

Mauros Reaktion live, als er Furia und Pancho beim Sex auf GH sah

Die Bilder zeigten Francisco hinter Furia liegend, während unter der Bettdecke eine Reihe von Bewegungen stattfanden. Sie streichelte sein Haar, er lehnte sich an ihren Rücken. Die Nachricht verbreitete sich bald im ganzen Haus und Virginia war dafür verantwortlich, zu erzählen, was sie sah und hörte. „Irgendwann gab es ein ‚Taca, Taca, Taca‘, aber sehr kurz“, sagte sie und war versucht, über Florencia und Nicolás zu lachen. „Neben Zoes Mutter! Es ist Repiola, aber es funktioniert nicht“, kommentierten sie.

Die größte Überraschung erlebte jedoch niemand geringeres als Dario. Sobald sie aufstand und feststellte, dass ihr Sohn nicht neben ihr schlief, machte sie sich auf die Suche nach ihm im ganzen Haus, obwohl sie ahnte, was auf sie zukam. Er ging in die Küche, ins Wohnzimmer, auf die Terrasse, in die Sauna und betrat schließlich das Mädchenzimmer mit dem Vorwand, die Batterien in seinem Mikrofon wechseln zu müssen.

-

PREV Alan Simone bestritt, Sabrina Cortez von Big Brother untreu gewesen zu sein und überraschte mit einem starken Vorwurf
NEXT Madonna bezeichnete Klagen wegen ihrer Verspätung bei Konzerten als „öffentliche Belästigung“