Mauro verriet, in wen er sich in „Big Brother“ WIRKLICH VERLIEBT hatte, und entfachte die Kontroverse: „Etwas WIRD PASSIEREN“

Mauro verriet, in wen er sich in „Big Brother“ WIRKLICH VERLIEBT hatte, und entfachte die Kontroverse: „Etwas WIRD PASSIEREN“
Mauro verriet, in wen er sich in „Big Brother“ WIRKLICH VERLIEBT hatte, und entfachte die Kontroverse: „Etwas WIRD PASSIEREN“
-

Die Beziehung zwischen Mauro und Fury in Big Brother Es wurde immer hinterfragt. Die Fans analysierten sie intensiv und suchten nach Anzeichen dafür wahre Zuneigung oder das nur andeuten Sie waren aus Interesse zusammen.

Big Brother: Mauros unglaubliche Reaktion, als er Furia mit Daríos Sohn im Bett sah

Und als sie von Liebe zu gingen heftige Kämpfe, Manche waren überrascht, andere ahnten bereits, dass es ein böses Ende nehmen würde. Und obwohl vor dem Verlassen des Hauses, Mauro und Furia umarmten sich, Der emotionale Fluss zwischen ihnen war bereits unterbrochen.

Mauros Offenbarung über Fury beim Verlassen von Big Brother

Als er nach draußen ging, vertiefte Mauro das Thema: seine intimsten Gefühle offenbaren. Und das hat er sogar gestanden Fury war nicht seine erste Wahl.

Die Implacables-Diskussionsteilnehmerin Naiara Vecchio war sehr direkt, als sie zu diesem Thema befragt wurde. „Haben dir die anderen Mädchen im Haus gefallen?“, fragte er ihn unverblümt. Und der ehemalige Big Brother überraschte mit seiner Reaktion.

Zoes Mutter verriet den Millionenbetrag, den sie investiert hatte, damit ihre Tochter bei Big Brother weitermachen konnte: „Nur mein Geld“

„Ich mochte Florenz.“ Er gab ohne zu zögern zu. Diese Enthüllung eröffnete eine Reihe von Möglichkeiten, und der Journalist wollte mehr wissen, nicht nur über den Beginn dieser Attraktion, sondern auch über ihre zukünftigen Möglichkeiten. „Denkst du das außerhalb des Hauses? Wird etwas passieren?“ er schlug vor.

Mauro verriet in Big Brother, in wen er sich wirklich verliebt hatte, und löste Kontroversen aus: „Es wird etwas passieren“

Das brachte Mauro in eine schwierige Situation, denn Florence ist in einer Beziehung liebevoller Mitteilnehmer von Big Brother Nicolás Grosman. Und er erzählte: „Zuerst sagte ich ihm, dass ich ihn mochte, Ich habe ihm viel Vibes gegeben, Aber sie war irgendwie schüchtern.“

Es kam nicht so, wie er es sich gewünscht hätte: „Danach Ich war bei Furia und sie blieb bei Nico… Aber den beiden Paaren geht es gut“, sagte er.

Mauro schickte Florencia an die Front und enthüllte ein ekelhaftes Geheimnis, nachdem er Big Brother verlassen hatte: „Wie ekelhaft“

Furias Haltung nach Mauros Abschied von Big Brother

Während die Marketingleiterin Juliana Scaglione klarstellte, dass die Beziehung zu Furia bereits beendet sei Er setzt sein Leben im Haus fort. Und obwohl sie traurig wirkte, als sie sich von ihm verabschiedete, begann sie bald, Francisco, Daríos Sohn, näher zu kommen.

Und seine Art, seine Gesellschaft zu suchen, war wirklich originell. „Ich möchte dir etwas sagen“, sagte Furia zu Pancho. „Schlaf nicht in diesem Bett, ich habe mit mir geschlafen weil jeder in dieses Bett geht. Rochi ging, Paloma ging. Schließlich habe ich in meinem geschlafen, aber schlafe nicht in diesem“, bot er schelmisch an.

Weitere Neuigkeiten zu Big Brother

Furia unterzog sich neuen Tests, nachdem bestätigt wurde, dass sie an Leukämie leidet, und enthüllte die Ergebnisse bei Big Brother: „Ich weiß nicht, ob ich das kann“

Furia vernichtete Noelia La Gata mit einem tödlichen Kommentar und traf sie dort, wo es in Big Brother am meisten wehtut: „Lass uns weinen“

Furias Kette löste sich nach dem Abgang von La Gata Noelia und sie ging auf die Weide in Big Brother: „The Little Flag“

Fury erklärte der Produktion den Krieg, blockierte die Tür von Big Brother und drohte allen: „Niemand kommt rein“

-

NEXT Der Gewinnerfilm von BAFICI 2024 feiert Premiere in Buenos Aires