Ana Gabriel verließ Chile und reiste nach Miami, um dort ihre Genesung fortzusetzen

Ana Gabriel verließ Chile und reiste nach Miami, um dort ihre Genesung fortzusetzen
Ana Gabriel verließ Chile und reiste nach Miami, um dort ihre Genesung fortzusetzen
-

Seit dem 15. Mai letzten Jahres beunruhigt die mexikanische Sängerin Ana Gabriel ihre Fans. Nun, nachdem er mit seiner „One More Wish“-Tournee in Chile aufgetreten war, begann er sich schlecht zu fühlen und musste dringend ins Krankenhaus.

„Wie ihr seht, Freunde, musste ich nach dem Konzert, deshalb kam ich mit Make-up, in die Notaufnahme und wurde positiv auf Grippe getestet“, erklärte sie in einem Video auf ihrem Instagram.

Am 19. Mai der „Talisman“-Sänger Sie erklärte ihren Fans, dass sie ins Krankenhaus eingeliefert werden musste und dass die Infektion kompliziert geworden sei und sich in eine Lungenentzündung verwandelt habe. Aus diesem Grund musste er seinen Vortrag in Santiago de Chile am 20. Mai absagen.

„Freunde, ich möchte euch mitteilen, keine gute Nachricht, die Grippe wurde kompliziert und entwickelte sich zu einer Lungenentzündung. „Auf ärztliche Anordnung muss ich mich absolut ausruhen, unter ihrer Aufsicht bleiben und Medikamente einnehmen“, erklärte er.

Jetzt hat die Telemundo-Sendung „Al Rojo Vivo“ enthüllt, dass die Sängerin Chile verlassen hat, um ihre Behandlung in der Stadt Miami fortzusetzen. Darüber hinaus musste er seine Vorträge nicht nur in Chile, sondern auch in Paraguay und Brasilien absagen.

„Sie wurde entlassen, damit sie nachts reisen konnte, und kehrte nach Hause zurück, wo sie sich zehn oder zwölf Tage lang ausruhte. Angesichts der Krankheit, die sie hat oder hatte, war es nicht angenehm, ihr nahe zu sein, aber sie war offensichtlich niedergeschlagen und sehr verzweifelt. Für sie war die Idee, ihr Publikum zu verschieben und zu enttäuschen, etwas, das sie fast genauso deprimierte wie das Virus. Deshalb sah ich sie sehr betroffen“, sagte Jorge Ramírez, Geschäftsführer von Multimúsica in Chile, dem oben genannten Medium.

Andererseits hat die Sängerin auf ihrem Instagram-Account gezeigt, wie die neuen Termine ihrer Konzerte geplant wurden.

  • Santiago de Chile Movistar Arena, 7. Juni 2024.
  • Paraguay in der SND ARENA, 11. Juni 2024.
  • BRASILIEN im Tokio Maríne Hall Theater, 26. Juli 2024.

DANIELA LARRARTE ASAAD
DIGITAL SCOPE EDITORIAL
ZEIT

Mehr Nachrichten

-

NEXT Der Gewinnerfilm von BAFICI 2024 feiert Premiere in Buenos Aires