Rafa Cavada spricht über seine Trennung und seine Ex-Frau leugnete dies

Rafa Cavada spricht über seine Trennung und seine Ex-Frau leugnete dies
Rafa Cavada spricht über seine Trennung und seine Ex-Frau leugnete dies
-

Am Freitagabend der Journalist Rafa Cavada Er bezog sich auf seine Trennung mit Fiorella Choca Nach zehn Jahren leugnete die Frau, was sie in Podemos Hablar gesagt hatte.

In der von Julio César Rodríguez moderierten Sendung sagte der Moderator von Chilevisión dies „Trennungen sind immer schwer. Ich glaube, es war für niemanden einfach.“.

„Weder für Fio, noch für mich, noch für die Kinder“, fuhr Cavada fort, nachdem er das bereits unterschrieben hatte, „sowohl Fio als auch ich denken das.“ Das Wichtigste dabei ist, dass es für die Kinder wenig traumatisch ist. „Was sie und ich versuchen, ist, es ihnen so schmerzlos wie möglich zu machen.“

„Man muss wissen, wie man davon ausgehen kann, dass man Kinder haben muss Tun Sie alles, was in Ihrer Macht steht, damit es Ihren Kindern gut geht. Ich denke, alle Väter und Mütter wollen das, und die Unterschiede, die wir haben, können diese Grenze nicht erreichen. „Wir wissen es beide und behalten es im Hinterkopf“, erklärte er.

„Beziehungen beginnen und enden, wie meine Ex-Frau sagte, und diese ist vorbei, aber Die Beziehung, die wir als Eltern von drei Kindern führen, wird nicht enden. und es gibt alle möglichen Anstrengungen“, sagte er.

Was Cavadas Ex-Frau sagte

In LUN brachte Choca das zum Ausdruck „Eine gut erzählte Lüge macht sie nicht zur Wahrheit“ und ich füge hinzu: „Ich habe viel zu erzählen, aber es ist noch nicht die Zeit dafür. „Heute ist es an der Zeit, meine Kinder zu beschützen, sie zu begleiten und stark und ausgeglichen zu bleiben.“

Nur ich kenne den Kampf, den ich kämpfe, um das zu bekommen, was fair ist, um mit meinen Kindern in Frieden leben zu können.. „Das ist etwas, was nicht passieren sollte“, sagte er.

Darüber hinaus antwortete Choca auf die Frage, auf welche Lügen sie sich beziehe: „Um es für die Kinder weniger schmerzhaft zu machen.“ Sie müssen denjenigen schützen, der sich in Ihrer Obhut befindet, in diesem Fall die Mutter, also mich, und das ist etwas, was Rafa nicht tut“.

„Es ist sehr schwierig, eine Einigung zu erzielen Unterhalt und Besuch“, er erklärte.

-

PREV Pamela Franco spricht über ihre Beleidigungen gegenüber Christian Domínguez und versichert, dass sie sich nicht entschuldigen wird: „Er sollte sich bei mir entschuldigen“
NEXT Daniel Fuenzalida bricht auf dem Bildschirm mit dem Weinen von Mutter und Tochter zusammen: Junger Mann enthüllt aktuelle Diagnose