Wer ist die 60-jährige Frau, die Argentinien bei Miss Universe vertreten möchte?

-

(CNN Spanisch) – Alejandra Rodríguez aus La Plata ist Anwältin, Krankenhausberaterin und Journalistin. Er mag Tango und Poesie. Sie hat eine Katze namens „Norwegian Forest“ und eine Krone: die der Miss Buenos Aires, die sie im April gewonnen hat und mit der sie an diesem Samstag im Wettbewerb um die Wahl der argentinischen Vertreterin bei der Wahl zur Miss Universe 2024 antreten wird. Sie ist außerdem 60 Jahre alt.

„Ich hätte nicht gedacht, dass es solche Auswirkungen haben würde“, kommentierte Rodríguez in einem Gespräch mit dem argentinischen Sender América TV. „Es ist der erste Wettbewerb in der Geschichte, der in Bezug auf Alter, körperliche Merkmale, Größen und Gewichte inklusiv ist, das macht ihn revolutionär.“

Rodríguez arbeitet als Rechtsberaterin für ein Krankenhaus und sagt, sie habe „ein normales Leben, wie jeder Mensch, der arbeitet“. Er kommentierte, dass er sich aufgrund des „so umfassenden“ Aufrufs für die Registrierung entschieden habe.

Die Miss Universe Organization hat einige ihrer Regeln geändert, um den Wettbewerb umfassender und vielfältiger zu gestalten. Eine davon war die Abschaffung der Altersgrenze für Teilnehmer, die bis 2023 zwischen 18 und 28 Jahren liegen musste. Diese Regel wurde ab diesem Jahr geändert, sodass Frauen jeden Alters, beginnend mit 18 Jahren, teilnehmen können.

Eine weitere wichtige Änderung trat 2023 mit der Öffnung für Verheiratete, Geschiedene, Frauen mit Kindern oder Schwangere in Kraft.

„Ich freue mich sehr, dieses neue Paradigma bei Schönheitswettbewerben zu vertreten“, sagte er diesen Freitag in einem Interview mit dem argentinischen Sender ElTrece.

Und das neue Paradigma, das es zu vertreten vorgibt, ist durchschlagend. In einem Alter, in dem das argentinische Gesetz es Frauen erlaubt, in den Ruhestand zu gehen, bereitet sich Rodríguez auf einen weiteren Wettbewerb in einem Bereich vor, in dem sie noch keine Erfahrung hatte. Davor war ich nicht auf Laufstegen gelaufen. Er habe lediglich an „einem High-School-Wettbewerb teilgenommen, etwas sehr Nachbarschaftliches“.

Alejandra Rodríguez, Miss Buenos Aires (Quelle: MARCOS GOMEZ/AFP via Getty Images)

-

NEXT Der Gewinnerfilm von BAFICI 2024 feiert Premiere in Buenos Aires