Lernen Sie Alejandra Rodríguez kennen, das Model, das bei Miss Universe Argentina Geschichte geschrieben hat

Lernen Sie Alejandra Rodríguez kennen, das Model, das bei Miss Universe Argentina Geschichte geschrieben hat
Lernen Sie Alejandra Rodríguez kennen, das Model, das bei Miss Universe Argentina Geschichte geschrieben hat
-

Alejandra Rodriguez Sie sicherte sich einen Platz in der Welt des Modelns, nachdem sie im April dieses Jahres die Miss Universe Buenos Aires gewonnen hatte, was einen Meilenstein darstellte, wenn man bedenkt, dass dieser Erfolg im Alter von 60 Jahren erlangt wurde.

Doch seine Karriere endete damit nicht, denn der Wettbewerb fand im Mai statt Miss Universe Argentinienbei dem versucht wurde, den Vertreter zu definieren, der an der globalen Ausgabe des Wettbewerbs teilnehmen würde, die stattfinden soll Mexiko.

Alles über Miss Universe

Zum Pech von Rodríguez konnte er jedoch nicht den ersten Platz erreichen. Es ist mehr, kam auf Platz 15. In seinen sozialen Netzwerken erhielt er jedoch maximale Unterstützung und Liebe.

Wer ist Alejandra Rodríguez?

Ihr richtiger Name ist Alejandra Marisa Rodríguez und wurde 1964 in der Stadt geboren Oberst Brandsten, befindet sich in Argentinien. Er ist derzeit 60 Jahre alt und misst 1 Meter und 68 Zentimeter.

Gehen Sie zur nächsten Notiz

Die Frau widmet sich in letzter Zeit nicht nur dem Modeln, sondern Von Beruf ist sie Rechtsanwältin und Journalistin.obwohl seine Leidenschaft auch mit Tango und Poesie verbunden ist, berichtet CNN.

Das Model arbeitete kürzlich als Rechtsberaterin für ein Krankenhaus und erklärte, dass ihre Entscheidung, an dem Schönheitswettbewerb teilzunehmen, mit der Aufnahme durch die Organisation verbunden sei.

Das sollte jetzt beachtet werden Für die Teilnahme an diesem Wettbewerb gibt es kein Höchstalter.sofern Sie über 18 Jahre alt sind.

„Vielen Dank an alle, die mich unterstützt haben“

Nachdem er an Modelwettbewerben teilgenommen hatte, erlangte Rodríguez nicht nur in Argentinien, sondern auch in mehreren lateinamerikanischen Ländern Berühmtheit.

Dies führte dazu, dass die Zahl ihrer Fans in den sozialen Netzwerken zunahm. Zum Beispiel in Ihrem Konto Instagram sammelt sich bereits an mehr als 60.000 Follower.

In mehreren seiner jüngsten Posts tritt er als Model auf, obwohl vor einiger Zeit zu erkennen ist, dass er auch Aufzeichnungen über sein Privatleben, also über seine Reisen oder mit seinen Lieben, veröffentlichte.

Ich bin sehr froh, teilgenommen zu haben und habe aus dieser Erfahrung viel gelernt. Danke an alle, die mich unterstützt haben!“, betonte er nach seiner Teilnahme an der Wahl zur Miss Universe Argentina.

-

NEXT Der Gewinnerfilm von BAFICI 2024 feiert Premiere in Buenos Aires