Dies sind laut Astrologie die drei Zeichen, die den Winter am meisten bevorzugen

-

Eine Möglichkeit, die Eigenschaften und Persönlichkeiten von Menschen kennenzulernen, ist die Astrologie. Es geht um einen Reihe von Traditionen und Überzeugungen, die behaupten, dass es möglich ist, in himmlischen Ereignissen und Konstellationen eine Bedeutung zu erkennen. Astrologen führen ihre Analysen auf der Grundlage der Tierkreisforschung durch, die in zwölf Tierkreiszeichen unterteilt ist.

Astrologie. Quelle: Canva / Terra Production

Diese astrologische Analyse ermöglicht es uns, die Persönlichkeiten jedes Zeichens zu beschreiben. In diesem Fall, Die Astrologie zeigt, wer den Winter bevorzugt. Dies ist eine beträchtliche Gruppe von Menschen, die diese Jahreszeit für einen besonderen Reiz halten, der zu anderen Zeiten des Jahres seinesgleichen sucht.

Zeichen, die den Winter am meisten bevorzugen. Quelle: Canva / Terra Production

MENSCHEN, DIE DEN WINTER GENIESSEN

Die Gründe, warum jemand den Winter bevorzugt, sind vielfältig und hängen von den persönlichen Vorlieben und Erfahrungen ab. Einige der häufigsten Gründe sind:

Das Wetter:

  • Die Kälte: Manche Menschen mögen das Gefühl der Kälte auf ihrer Haut, die frische, klare Luft und die Stille, die Winterlandschaften oft begleitet.
  • Schnee: Für viele ist Schnee ein Synonym für Spaß und Schönheit. Sie genießen Aktivitäten wie Skifahren, Snowboarden, Schneemannbauen oder einfach nur das Beobachten des Schneefalls.
  • Kurze Tage und lange Nächte: Die gemütliche und ruhige Atmosphäre der Winternächte mit ihren langen Stunden, die sich perfekt zum Lesen, Ansehen von Filmen oder einfach zum Entspannen bei einer Tasse heißer Schokolade eignen, ist für viele sehr attraktiv.

Die Aktivitäten:

  • Wintersport: Der Winter bietet die Möglichkeit, verschiedenste Sportarten auszuüben, die in anderen Jahreszeiten nicht möglich sind, wie zum Beispiel Skifahren, Snowboarden, Eislaufen oder Eishockey.
  • Die Feiertage: Der Winter ist eine Zeit voller freudiger und gemütlicher Feiertage wie Weihnachten, Chanukka, Kwanzaa und Neujahr, die für viele besondere Zeiten darstellen, die sie mit Familie und Freunden verbringen können.
  • Das Essen: Typische Wintergerichte wie Suppen, Eintöpfe, heiße Schokolade und wohltuende Desserts sind köstlich und perfekt, um der Kälte zu trotzen.

Selbstbeobachtung:

  • Ruhe: Der Winter kann mit seinem langsameren Tempo und seiner ruhigeren Atmosphäre eine gute Zeit für Selbstbeobachtung, Reflexion und Kreativität sein.
  • Das Gefühl des Friedens: Für manche kann die Stille und Schönheit der Winterlandschaft ein Gefühl von Frieden und Ruhe erzeugen, das sie zu anderen Zeiten des Jahres nicht finden.

DIE ZEICHEN, DIE DEN WINTER BEVORZUGEN

Laut Astrologie gibt es die drei Zeichen, die den Winter am meisten bevorzugen::

1. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar):

  • Natur: Steinböcke sind dafür bekannt, praktisch, ehrgeizig und diszipliniert zu sein. Sie genießen die Stille und Selbstbeobachtung, die der Winter bietet, und finden in der Kälte eine Umgebung vor, die Konzentration und produktives Arbeiten fördert.
  • Sie genießen: Aktivitäten wie Skifahren, Snowboarden oder einfach durch den Schnee spazieren gehen.
  • Sie schätzen: Die Wärme ihres Zuhauses und die Gesellschaft ihrer Lieben an kalten Tagen.

2. Wassermann (20. Januar – 18. Februar):

  • Persönlichkeit: Wassermänner sind unabhängig, kreativ und freiheitsliebend. Der Winter mit seinem unvorhersehbaren Wetter und den wechselnden Landschaften lockt sie mit seiner Neuheit und der Möglichkeit, neue Dinge zu erleben.
  • Sie genießen: Aktivitäten wie Snowboarden, Eislaufen oder einfach nur dem Schneefall zusehen.
  • Sie schätzen: Das Gefühl von Frieden und Ruhe, das sie im Winter in der Natur finden.

3. Krebs (21. Juni – 22. Juli):

  • Emotionalität: Krebse sind gesellig, liebevoll und sensibel. Der Winter mit seiner gemütlichen und familiären Atmosphäre bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit Ihren Emotionen zu verbinden und die Bindung zu Ihren Lieben zu stärken.
  • Sie genießen: Aktivitäten wie das Kuscheln mit einer Tasse heißer Schokolade, das Lesen eines guten Buches oder das Ansehen eines Films zu Hause.
  • Sie schätzen: Das Gefühl von Wärme und Geborgenheit, das sie an kalten Tagen in ihrem Zuhause finden.

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“