Der Lüge überdrüssig, führt Bautista Mascia einen makabren Plan aus, um Fury aus Big Brother zu eliminieren: „Menschen sind krankhaft“

Der Lüge überdrüssig, führt Bautista Mascia einen makabren Plan aus, um Fury aus Big Brother zu eliminieren: „Menschen sind krankhaft“
Der Lüge überdrüssig, führt Bautista Mascia einen makabren Plan aus, um Fury aus Big Brother zu eliminieren: „Menschen sind krankhaft“
-

Geschrieben in FERNSEHEN Er 13.06.2024 · 21:31 Uhr

Martín Ku, Bautista Mascia und Nicolás Grosman, Sie kommen wieder zusammen, um ihren Fokus auf dasselbe Ziel zu richten, Wut. Nach mehrmaligem Hin und Her der Spieler Sie wollen ihre Kräfte bündeln und versuchen, die Zuschauer davon zu überzeugen, dass Julianas Spiel langweilig ist.

In einem Bros-Talk wollen die Teilnehmer den Charakter von Fury näher erläutern und hoffen, dass Fans von Großer Bruder Nächsten Montag löschen Juliana Scaglione.

„Ich brauche jemanden, der von außen kommt und mir sagt, dass das verstanden wird. Das einzige Problem ist das Thema der Show, das die Leute krank macht. An diesem Punkt hat alles ein Ende. Langweiliger Beitrag, es ist immer das Gleiche. Immer das Gleiche, zuerst geht es zu einem, dann zu einem anderen und dann zu einem anderen.“begann er mit seinen Worten Baptist während die Bros, ihre Cousine Emma, ​​aufmerksam zusah.

Empört über die letzte Kämpfe, die den ganzen Tag über zwischen Martín und Furia stattfandenEr Chinesisch äußern: „Immer die gleiche Geschichte, wiederholte Figur, wenn die Figur gut ist, sie aber achtmal wiederholt wird, dann ist es soweit.“

Zum Abschluss der ausführlichen Rede eines Mitglieds der Bro-Gruppe: Nikolaus hinzugefügt: „Wie kannst du nicht wollen, dass ich lache, es ist immer dasselbe, wenn verschiedene Menschen Dinge erfinden, um dasselbe zu tun, es ist immer dasselbe.“

-