Big Brother: Änderung der Nominiertenliste und welches Familienmitglied die Reise nach Kuba gewonnen hat

-

Das … betreten In den letzten vier Wochen von Big Brother verschärft sich der Wettbewerb. Nach der Nominierung von Furia, Martín, Emmanuel und Nicolás nutzte Darío seinen Vorsprung als Anführer, um einen seiner Kollegen zu retten und den endgültigen Teller für die nächste Ausscheidungsgala festzulegen. Außerdem einigten sich die kleinen Brüder darauf, welches Familienmitglied die Reise nach Kuba gewinnt.

Aus allem, was passiert ist, konnte man das erkennen Fury beendete seinen Waffenstillstand mit Martín und lud Emmanuel ein, von Los Bro wegzukommen.

Bevor die Familienmitglieder begannen, sich von den Teilnehmern zu verabschieden, ging jeder durch den Beichtstuhl, um darüber abzustimmen, wer den kostbaren Preis einer Reise nach Varadero, Kuba, gewinnen wollte.

Emma, ​​​​Bautistas Cousine, stimmte für: Sofía (2 Stimmen) und Antonella (1 Stimme)

Nicolás, Emmanuels Ehemann, stimmte für: Georgina (2 Stimmen) und María del Rosario (1 Stimme)

Georgina, Furias Schwester, stimmte für: Emma (2 Stimmen) und Nicolás (1 Stimme)

Antonella, Nicolás‘ Mutter, stimmte für: María del Rosario (2 Stimmen) und Nicolás (1 Stimme)

María del Rosario, Martins Freundin, stimmte für: Antonella (2 Stimmen) und Nicolás (1 Stimme)

Sofía, Tochter von Dario, stimmte für: Georgina (2 Stimmen) und Antonella (1 Stimme)

Obwohl Georgina und Antonella bei der Gesamtzahl der Stimmen gleichauf lagen, brachen die kleinen Brüder das Unentschieden und entschieden, dass der Preis an Furias Schwester gehen würde.

Vor Daríos endgültiger Entscheidung über die aktuelle Nominierungsliste gingen die Spieler die SUM durch, um zu entscheiden, welcher Besucher als letzter das Haus verlassen würde, der den Sieg auch direkt an sein Familienmitglied weitergeben würde, was ihn zum Anführer der nächsten Woche machte . Dieser Zeile folgend, Die kleinen Brüder waren sich einig, dass Nicolás profitiert davon und beschert damit auch ihrem Mann Emmanuel den Sieg.

Auf die Frage von Santiago del Moro, wen er vor den nominierten Spielern retten würde, antwortete er: Darío entschied über die Änderungen, die die Gedenktafel mit sich bringen würde der Nominierten. Aus diesem Grund entschied er sich dafür, Nicolás auszuschalten, und zu seinem großen Bedauern, da er keine andere Wahl hatte, musste er Bautista übernehmen.

Die endgültige Liste der Nominierten für die nächste Ausscheidung bestand aus: Fury, Martín, Emmanuel und Bautista.

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“