„Er gab seine Magie weiter, bis sein Körper es zuließ“: Sohn von Gustavo Lorgia

„Er gab seine Magie weiter, bis sein Körper es zuließ“: Sohn von Gustavo Lorgia
„Er gab seine Magie weiter, bis sein Körper es zuließ“: Sohn von Gustavo Lorgia
-

Gustavo, Sohn des berühmten Zauberers Gustavo Lorgiasprach mit W Wochenende nach dem Tod von Ikone vieler kolumbianischer Kinder und Jugendlicher der dank ihm mit dem Sehen der Magie aufgewachsen ist.

Der Verwandte des erinnerten Zauberers sagte, dass Magie schon immer in seiner Familie gewesen sei, da sein Großvater derjenige war, der sie nach Hause gebracht habe.

„Man muss viele Jahre zurückgehen, denn er wurde in einem Zuhause geboren, in dem es bereits Magie gab. Mein Großvater war ein Zauberer und er begann mit der Magie und brachte sie von da an in unser Leben.“, sagte.

„Mein Großvater war ein Zauberer in der Bogotá-Gesellschaft, also trug mein Vater seine Koffer und beschäftigte sich schon sehr früh mit der Magie“, fügte er hinzu.

Von diesem Moment an interessierte sich Gustavo Lorgia für Magie, und eines Tages, nach einer Einladung zu einem Zauberkongress in Spanien, Er traf die Entscheidung, zehn Jahre in diesem Land zu bleiben, um „seine Illusionstechniken zu perfektionieren“.“.

Sein Interesse und sein Charme für diese Disziplin waren so groß, dass „Er gab seine Magie weiter, bis sein Körper es zuließ.“

Hat Gustavo Lorgia seine Tricks verraten?

Sein Sohn versicherte im W-Radio, dass sie zusammen mit seiner Schwester immer hinter den Kulissen stünden und so die Tricks ihres Vaters immer aus einer anderen Perspektive sahen. Jedoch, Er räumte ein, dass das, was sie an ihrem Vater am meisten schätzen, die Tricks sind, „wie man schön lebt“.

Vermächtnis von Gustavo Lorgia?

Er erwähnte, dass sein Vater seitdem in Kolumbien ein immenses Erbe hinterlassen habe Viele Zauberer sind heute damit aufgewachsen, ihn im Fernsehen oder in seinen Shows zu beobachten.

„Jetzt, wo das kolumbianische Fernsehen sein 70-jähriges Bestehen feiert, denke ich, dass er ein sehr großes Vermächtnis hinterlassen hat, indem er sich mit Bühnenkunst in einer aufstrebenden Technologie beschäftigt hat“, sagte er.

Wie war Gustavo Lorgia als Vater?

Er war ein überaus schöner Mann„Er war ein Mensch mit wunderbarem Fingerspitzengefühl, der immer aufmerksam auf seine Kinder achtete“, sagte er.

Abschließend betonte er, dass Lorgia ein Mann sei, der ein echtes Interesse daran habe, seinen Beruf weiterzuentwickeln.

„Er gab seine Magie weiter, bis sein Körper es zuließ“: Sohn von Gustavo Lorgia

-