Moderator von „Hoy“ erlebt schrecklichen Angriff mit vorgehaltener Waffe in CDMX: „Ich hatte große Angst“

Moderator von „Hoy“ erlebt schrecklichen Angriff mit vorgehaltener Waffe in CDMX: „Ich hatte große Angst“
Moderator von „Hoy“ erlebt schrecklichen Angriff mit vorgehaltener Waffe in CDMX: „Ich hatte große Angst“
-

(Instagram: @programahoy)

Eine anerkannte Treiber Heute Er gestand, dass er kürzlich einen sehr unangenehmen Moment erlebt habe, nachdem er während einer Fahrt in CDMX in seinem Auto mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt worden sei.

Es war während eines Interviews für TVNotes wo Fer Sagreeb die schreckliche Episode beschrieb, die er erlebte.

Nach seinen Angaben befand sich der Moderator in der San Antonio Avenue gegen 18:00 Uhr als plötzlich ein paar Typen auf ihn zukamen.

„Ich wartete darauf, dass die Ampel auf Grün schaltete, dann kamen zwei Typen. Einer angezogen in der Beifahrertür und der andere auf meiner Seite“, kommentierte er.

Nach Angaben von Fer forderten ihn die mutmaßlichen Verdächtigen auf, die Fenster herunterzulassen, und er begab sich dorthin. als sie ihn einschüchterten.

„Sie sagten mir, ich solle das Fenster herunterlassen und richteten eine Waffe auf meinen Kopf. Sie riefen mir zu, ich solle ihnen schnell alles geben. Ich gab ihnen meine Uhr, eine Brille und mein Handy. Ich war sehr erschrocken weil sie mich gebeten haben, aus dem Auto auszusteigen. Als er es tun wollte, beschlossen sie zu gehen. Ich weiß nicht, ob sie eine Warnung oder so etwas bekommen haben, aber sie sind gegangen. „Diesen Leuten gelang es, an meine WhatsApp zu kommen, sie gelangten auf mein Bankkonto und nahmen Geld von mir ab“, kommentierten sie.

Der Fahrer von Fernsehen Er erwähnte, dass er so etwas noch nie in der Hauptstadt des Landes erlebt hatte. Außerdem gestand er, dass er nach diesem schrecklichen Moment ziemlich besorgt nach Hause kam.

„In den 15 Jahren, die ich in Mexiko bin So etwas ist mir noch nie passiert, Als ich nach Hause kam, dachte ich, dass er vielleicht schon tot war. Ich habe einen sehr starken Moment erlebt, das würde ich niemandem wünschen. Sie haben nicht nur meine materiellen Dinge gestohlen, sie haben auch meinen Frieden gestohlen, ich fühle mich nicht mehr sicher, wenn ich rausgehe!“

Es sollte daran erinnert werden, dass in Heute, Fer Saagreb ist für seinen gesunden Lebensstil sowie für die Empfehlung von Routinen und Übungen bekannt.

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“