Die Neuauflagen von Krug sind mit Blumen geschmückt

-

Das legendäre Champagnerhaus Krug feiert die Präsentation der Neuauflagen seiner Grande Cuvée und Krug Rosé mit einem Menü mit floralem Schwerpunkt.

Maison Krug verlängert den Frühling. Wie jedes Jahr ist das Haus von Sekt feiert es mit der Präsentation der Neuauflagen seiner Grande Cuvée und sein Krug Rosé, Außerdem wählte das Unternehmen eine Schlüsselzutat als Inspirationsquelle für die Köche, aus denen seine gastronomischen Botschaften auf der ganzen Welt bestehen. Dieses Jahr ist die Blumen Sie sind die Protagonisten. Eine Zutat, die seit Jahren in der Haute Cuisine etabliert ist und deren optische, aromatische und auch geschmackliche Kraft in vielen Rezepten eine herausragende Rolle spielen kann.

Das hat er behauptet Iolanda Bustos, was bekannt ist als der Blumenkoch. Die Köchin und ihre Gerichte rund um essbare Blumen waren der rote Faden bei der Präsentation der neuen Jahrgänge von Krug. Oder besser gesagt, Editionen, denn der Schlüssel zu diesem Haus und seinen begehrten Champagnern liegt genau darin, bei jeder Ausgabe stets das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, unabhängig von den Bedingungen, die in diesem Jahr herrschten.

Krugs Ausgaben 2024

Jerome Jacoillot, Der Winzer des Hauses bestätigte diese Philosophie mit den ersten Schlucken der 172. Ausgabe, die bald zu einem Preis von knapp über 300 Euro in den Handel kommen wird. Eine Edition, die sich aus der Kombination von ergibt 146 Weine aus 11 verschiedenen Jahrgängen die sich zwischen 1998 und 2016 bewegen. Der Pinot Noir überwiegt leicht gegenüber dem Chardonnay, während die Meunier-Traube ihren Beitrag mit 20 % der endgültigen Zusammensetzung leistet Grande Cuvée 172ème Edition.

Nach sieben Jahren ist es nun auf dem Markt. Elegant und sehr lebendig dank einer Säure, die für diejenigen, die geduldig sind und wissen, wie man eine Flasche spart, auf eine herrliche Reifung schließen lässt, ist es unmöglich, in dieser Ausgabe auch nach blumigen Aromen zu suchen. Natürlich auch im Neuen Krug Rosé, das mittlerweile 28 Ausgaben einer davon enthält rosa Champagner Die kultigste Sorte auf dem Markt, die für knapp über 500 Euro pro Flasche in den Handel kommt.

In diesem Fall – so Jacoillot während der Präsentation – wurden sie zusammengebaut 32 Weine aus sechs verschiedenen Jahrgängen um eine endgültige Zusammensetzung aus 58 % Pinot Noir-Trauben zu erhalten, darunter 10 % traditionell mazerierte Pinot Noir-Trauben, 25 % Chardonnay und 17 % Meunier-Trauben. Frisch, ausdrucksstark und sehr aromatisch Krug Rosé 28ème Edition zeigt Möglichkeiten auf, wie Sie diesen Sommer zu einem der begehrtesten Getränke werden.

Blumen zum Kombinieren mit Krug.

Blumen gepaart mit Krug

Der Blumenals Hauptzutat in Gerichten von Iolanda Bustos, waren nicht nur Protagonisten bei der Präsentation dieser Neuauflagen, sondern werden auch in den kommenden Monaten eine Rolle spielen. Es „zelebriert die zarte Eleganz, die erlesene Vielfalt und das unvergleichliche Potenzial der Blumen“, betont die Maison.

Dafür sorgen die Botschaftsköche Krug haben an einem Kochbuch teilgenommen, das zusammenbringt 137 Rezepte, in denen Blumen im Mittelpunkt stehen. Eine globale und sehr abwechslungsreiche Vision, die das Spiel zeigt, das diese Zutat dem Gericht verleihen kann, über die rein dekorative Funktion hinaus, die ihr manchmal zugeschrieben wird.

Darüber hinaus werden ab Juli nächsten Jahres und bis Oktober die Restaurants der sogenannten Du verleumdest Krug Auf der ganzen Welt werden Tapas angeboten, die zu den kürzlich präsentierten Gerichten passen Krug Grande Cuvée 172ème Édition und Krug Rosé 28ème Édition. In Spanien ist dieses exklusive Angebot in den Restaurants Lasarte, Catalina, Amar, Casamar, Roostiq, Estimar, Ugo Chan, El Portal, Llisa Negra, Andreu Genestra Restaurant, Leña, Marbella Club und Ibiza Gran Hotel zu finden.

-

PREV Miguel Ángel Revilla verspottet Nacho Cano und hinterfragt seine Angriffe gegen Sánchez
NEXT Carmen Villalobos erhält „das beste Geburtstagsgeschenk“!