Virginia reagierte heftig gegen Big Brother wegen Furys Drehbuchdebatte: „Sie haben uns in die Luft gesprengt …“

Virginia reagierte heftig gegen Big Brother wegen Furys Drehbuchdebatte: „Sie haben uns in die Luft gesprengt …“
Virginia reagierte heftig gegen Big Brother wegen Furys Drehbuchdebatte: „Sie haben uns in die Luft gesprengt …“
-

Während Ihres Besuchs im Programm All Access des Streaming von Telefe sprachen sie über die kontroverse Furia-Debatte und erwähnten die auffällige Abwesenheit des Themas Mauro Dalessio, die Julianas Partnerin im Haus war. Vor diesem Hintergrund bemerkte Virginia: „Das scheint Absicht gewesen zu sein, also wird es nicht schlimm.“.

Unmittelbar danach schied der 25. aus Großer Bruder 2023 ironisch: „Du musst auf sie aufpassen, Sie können uns brechen, weil wir es ertragen können. Ich weiß nicht, ob dieses Kriterium gut istaber na ja.“ Nach diesen Worten unterbrachen sie sie und brachten die Plakette der Nominierten an, was zeigt, dass Telefe versucht, die Kontroversen zu vertuschen.

Aber das war nicht das Einzige, ein paar Minuten später attackierte Virginia Juliana weiter: „Jeder rechtfertigt alles für das Spiel, und irgendwann ist es okay, weil sie es zugelassen haben. Heute ist sie offensichtlich das „Idol“. Er hat sich an die Regeln gehalten, die es nicht gibt“. Letzteres löste einen internen Skandal bei Telefe aus, da immer mehr ehemalige Teilnehmer mangelnde Neutralität an den Tag legen.

Emmanuels Rettung hat Big Brother 2023 zerstört und es wurde bestätigt, wer eliminiert wird

Der Wochenführer Emmanuel Vich beschloss, Darío Martínez Corti zu retten und beförderte Bautista Masciasomit Großer Bruder 2023 Er wird nach dem Ausscheiden von Lisandro Navarro vor einigen Monaten erneut einen Bro verlieren.

Emmanuel Vich Big Brother 2023

Emmanuel überraschte alle live mit seiner Entscheidung.

Telefe-Aufnahme

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“