Maluma wurde für sein Outfit kritisiert, das er trug, um in Paris unbemerkt zu bleiben

Maluma wurde für sein Outfit kritisiert, das er trug, um in Paris unbemerkt zu bleiben
Maluma wurde für sein Outfit kritisiert, das er trug, um in Paris unbemerkt zu bleiben
-

Der renommierte Sänger Maluma ist einer der beliebtesten Künstler des urbanen Genres, nicht nur bei seinem Publikum in Kolumbien, sondern auch bei denen, die seine Arbeit auf der ganzen Welt seit Jahren verfolgen. Der Dolmetscher traf am Morgen des 19. Juni in Paris, Frankreich, ein anlässlich der Feier der Men’s Fashion Week, zu der er von einer der teilnehmenden Marken eingeladen wurde.

Es muss daran erinnert werden, dass in diesem Jahr der Dolmetscher von „Cuatro Babys“ wurde zum ersten Mal Vater, Seine Tochter wurde am 9. März in der Rosario-Klinik in Medellín geboren, seine Freundin, die Architektin Susana Gómez, brachte ihre erstgeborene Tochter, París Londoño Gómez, zur Welt und über seine Netzwerke zeigt der Sänger jeden besonderen Moment, den er mit ihm teilt kleines Mädchen.

Der Paisa machte bei seiner Ankunft durch seine Kleidung auf sich aufmerksam und überraschte seine Anhänger mit einem kleinen improvisierten Konzert vor dem Eiffelturm, wo spielte sein neues Lied mit dem Titel „Contrato“ und Hunderte von Menschen versammelten sich, um das Talent der kolumbianischen Sängerin zu würdigen.

Über seine sozialen Netzwerke teilte Juan Luis Londoño, so der Vorname des Künstlers, eine Fotoserie, auf der er durch die Straßen von Paris spaziert. zusammen mit Susana Gómez und ihrer Tochter. Viele seiner Follower kritisierten ein bestimmtes Accessoire, das der Sänger trug.

Auf den Bildern trug Maluma ein einfaches Outfit, a himmelblaue Jeans und ein weißes T-Shirt, Tennisschuhe, eine dunkle Brille und einen besonderen Schal Das verdeckte einen Teil seines Gesichts, offenbar mit der Absicht, unbemerkt zu bleiben, was bei einigen seiner „Fans“ für Empörung sorgte.

„Ich verstehe nicht, warum man das Tuch im Mund hat, aha, die Leute und ihre Mode“, „Die Sache mit dem Taschentuch ist sehr seltsam und noch seltsamer in Paris“, „Wenn man sein Taschentuch nicht ausziehen kann, weil die ganze Welt es ist.“ „Maluma ist so süß, wenn er glaubt, dass die Franzosen ihn belästigen werden“, waren einige der Kommentare, die er von seinen Anhängern erhielt.

Sehen Sie, wie Madonna begeistert ist, als sie Maluma trifft

Weitere Neuigkeiten in EL TIEMPO

WENDYS PITRE ARIZA

DIGITAL SCOPE EDITORIAL

ZEIT

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“