„Chola Cachucha“ enthüllt die abrupte Entlassung von „El Reventonazo de la Chola“ und prangert niedrige Gehälter an

„Chola Cachucha“ enthüllt die abrupte Entlassung von „El Reventonazo de la Chola“ und prangert niedrige Gehälter an
„Chola Cachucha“ enthüllt die abrupte Entlassung von „El Reventonazo de la Chola“ und prangert niedrige Gehälter an
-

„Chola Cachucha“ wurde von „El Reventonazo de la Chola“ gefeuert | Zum sechsten Tag – Panamericana TV

Armando Angulo Carbajalbesser bekannt als die „Chola Cachucha“erläuterte die Gründe, warum er nicht mehr in der Sendung auftritt Der Reventonazo der Chola. Der Komiker gab bekannt, dass er trotz seiner langen künstlerischen Karriere und obwohl er während seines Aufenthalts in dem von ihm moderierten Raum ein niedriges Gehalt erhalten hatte, unerwartet entlassen wurde Ernesto Pimentel.

In einem aktuellen Interview für „Am sechsten Tag“erklärte der Komiker, dass er beschlossen habe, sein Haus in umzubauen San Juan de Lurigancho auf einem Aufnahmeset. Dort widmet er sich der Erstellung von Inhalten für seinen YouTube-Kanal namens „Die Chola Cachucha Show“ – mit dem Ziel, nach der plötzlichen Entlassung durch Geld zu verdienen Ernesto Pimentel.

Unter Tränen dankte der Komiker dem Publikum, den Kollegen und der Familie, die ihn nach seinem Ausscheiden bei diesem neuen Projekt unterstützt hatten „El Reventonazo de la Chola“. „Vielen Dank an die wunderbaren Menschen, die uns helfen. Es ist schwer, das zu tun, aber es ist wunderbar, es mit meiner Familie zu tun. „Ich investiere zu viel, es kostet mich sogar einen Sol“, sagte er. Carbajal-Winkel.

Chola Cachucha hat sich nach seinem plötzlichen Abschied vom peruanischen Fernsehen den digitalen Formaten verschrieben. Panamericana-TV

Der ‘Chola Cachucha‘ enthüllte, dass er getrennt war von ‘Der Reventonazo der Chola‘ abrupt. Wie sie ihm erklärten, Amerika-TV Er hatte nicht mehr genug Budget, um sein Gehalt weiter zu zahlen. Diese Nachricht war ein harter Schlag für den Komiker, der nicht damit gerechnet hatte, so plötzlich aus der Sendung ausgeschieden zu sein.

„Ich bin nicht mehr hier, sie haben mich rausgeworfen. Den Angaben zufolge gebe es keinen Haushalt mehr, es würden nur noch wenige erneuert. „Man will sich immer wirtschaftlich verbessern, aber es war immer ein niedriges Gehalt“, kommentierte er. Armando Angulo Carbajalwas zeigt, dass er zu den am schlechtesten bezahlten Mitgliedern gehörte.

Der ‘Chola Cachucha‘ deutete darauf hin, dass er den Mindestlohn verdiente S/1.025In ‘Der Reventonazo der Chola‘. Diese Figur schien ihm aufgrund seiner Karriere und des humorvollen Raums nicht angemessen Amerika-TV Es ist eines der meistgesehenen im peruanischen Fernsehen. „Da habe ich gesagt, dass sie mich eines Tages vergrößern werden, aber Ich glaube, das ist immer so“, gehaltenen.

„Chola Cachucha“ mit Ernesto Pimentel, in seiner Figur aus „Chola Chabuca“.

Endlich, Armando Angulo Carbajal habe das bereut Ernesto Pimentel Ich hätte keine Rücksicht darauf genommen, ihn ohne Vorankündigung zu entlassen. „Für sie (die neuen Mitglieder des Programms) wird es Geld geben, nun ja. Das hat mich ziemlich schockiert. Ich bin gegangen und hatte keine Vorschläge von irgendwo anders, Ich hatte Schulden. Aber ich habe weiter gekämpft, ich habe mein ganzes Leben lang gekämpft“, sagte er.

Ernesto PimentelSchöpfer der ‘Chola Chabuca‘, befand sich nach dem Besuch einer Musikveranstaltung in Miraflores in einer angespannten Situation. Die Kameras der ShowLiebe und Feuer„Sie kamen auf ihn zu und fragten ihn nach der jüngsten Änderung in seinem Film.“Chabuca‘, gerade auf Netflix veröffentlicht.

Anstatt dem Reporter zu antworten, warum das Ende der Figur inspiriert ist Alex Brocca, der Fernsehmoderator dankte dem Film für sein Publikum und setzte seinen Weg fort. Auf Drängen des Pressesprechers von Willax TV Ernesto Pimentel zeigte eine starke Reaktion.

Konfrontation zwischen Ernesto Pimentel und dem „Amor y Fuego“-Reporter aufgrund einer Kontroverse um Alex Brocca. | Willax

„Ich habe dir bereits geantwortet, ich weiß nicht, was du sonst noch willst. Du störst„Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie mit Tondero“, antwortete der Schauspieler offensichtlich verärgert. Die Situation eskalierte, als Pimentel dem Reporter Vorwürfe für seine Taten machte. „Ich glaube, du bist… mal sehen, Erscheint Ihnen das, was Sie tun, richtig? „Ich rede nicht mit dir, ich bin auf einer anderen Veranstaltung“, sagte er.

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“