Wie sich Jorge Lanata nach mehr als einer Woche Krankenhausaufenthalt entwickelt

Wie sich Jorge Lanata nach mehr als einer Woche Krankenhausaufenthalt entwickelt
Wie sich Jorge Lanata nach mehr als einer Woche Krankenhausaufenthalt entwickelt
-

Vor Tagen, Jorge Lanata Er wurde dringend in das Krankenhaus Italiano Buenos Aires eingeliefert. Der Fahrer erlitt einen Herzstillstand und seitdem sorgte sein Gesundheitszustand für Gesprächsstoff und Anlass zur Sorge. So war es in den letzten Stunden Angel de Brito der Einzelheiten zu diesem Thema mitgeteilt hat.

Der Moderator von LAM (América TV) nutzte seine sozialen Netzwerke, um davon zu erzählen wie sich der Journalist entwickelt.

Lanata ist etwas besser. Sie haben ihn extubiert„, sagte er durch einen Tweet auf seinem offiziellen X-Konto.

Es war am 14. Juni, als Jorge Lanata wegen eines Herzstillstands dringend ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Darüber hinaus sagte Yanina Latorre letzten Freitag: „Am Samstag hatte sie einen sehr schlimmen Atemwegsschub, bei dem sie behandelt werden musste.“ intubiere ihn„Außerdem hat er das klargestellt „Er wurde sediert und intubiert“.

Es ist zu beachten, dass der Fahrer zwischen August und Oktober 2023 lebte mehrere Episoden Aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme wurde er am 24. August desselben Jahres ins Krankenhaus eingeliefert. Nach seiner Entlassung am 12. September, seinem Geburtstag, kehrte er wegen Fieber auf die Intensivstation zurück.

Im Oktober erlitt er eine schwere Lungenentzündung und im Januar dieses Jahres erzählte er El Observador 107.9: „Ich hatte drei Perioden völlig das Bewusstsein verlieren, Intubation, Verlassen und Wiedereintreten. Es war sehr stark und hässlich. Ich weiß nicht, ob ich dachte, ich würde sterben, aber Es kam dem Sterben am nächsten als das, was ich erlebt hatte. Ich hatte sehr lebhafte Träume, die mir wie Realität vorkamen. „Ich dachte, die Dinge könnten enden.“

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“