Miguel Melfi und Sebastián González versicherten, dass Julián Trujillo im „Haus des berühmten Kolumbiens“ nicht gebadet habe: Der Schauspieler antwortete

Miguel Melfi und Sebastián González versicherten, dass Julián Trujillo im „Haus des berühmten Kolumbiens“ nicht gebadet habe: Der Schauspieler antwortete
Miguel Melfi und Sebastián González versicherten, dass Julián Trujillo im „Haus des berühmten Kolumbiens“ nicht gebadet habe: Der Schauspieler antwortete
-

Miguel Melfi und Sebastián González bezeichneten Julián Trujillo als denjenigen, der in „Das Haus des berühmten Kolumbien“ am wenigsten badete – Credit @canalrcn/Instagram

Das Haus des berühmten Kolumbien endete am Montag, dem 17. Juni, aber die ehemaligen Teilnehmer und Finalisten erzählen weiterhin Anekdoten und enthüllen Geheimnisse über ihre Zeit in der Wirklichkeit des RCN-Kanals und der App Vix.

Emmanuel Restrepo, digitaler Moderator der Sendung unter seiner Figur aus der Serie Rigo (Carmelo Rendón) gab den offiziellen Abschied seines Segments bekannt Carmelos Ziegenein Abschnitt, den alle ehemaligen Teilnehmer mit den Finalisten des Programms durchlaufen haben.

Jetzt können Sie uns auf unserer Seite folgen WhatsApp-Kanal und in Facebook.

Während einer Dynamik gestand Julián Trujillo, dass er lieber darauf wartete, dass alle badeten, bevor er alleine auf die Toilette ging – Credit @canalrcn/Instagram

Miguel Melfi, Sebastián González und Julián Trujillo waren die letzten, die an diesem Raum teilnahmen. Rendón schlug eine Dynamik vor, bei der sie in verschiedenen Kategorien „die meisten“ oder „am wenigsten“ nominieren mussten, etwa denjenigen, der am meisten geschlafen hat, der am schlechtesten gekleidet war, am meisten schnarchte, der schlechteste Koch und derjenige, der am wenigsten gebadet hat.

Während der Dynamik tauchten Namen wie Pantera, La Segura und Alfredo auf, und dieselben Finalisten wurden in mehrere Kategorien aufgenommen. Eine der überraschendsten Fragen war, wer im Haus am wenigsten badete.worauf Miguel Melfi und Sebastián González ohne zu zögern auf Julián Trujillo hinwiesen.

Julián Trujillo rechtfertigte sich damit, dass er lieber warten wollte, bis alle zuerst badeten – mit freundlicher Genehmigung von Canal RCN

Konfrontiert mit dem Vorwurf seiner Kollegen ist der Schauspieler der Serie Krankenschwestern Er begründete dies damit, dass es nicht daran liege, dass er nicht gebadet habe, sondern dass er es vorgezogen habe, darauf zu warten, bis alle seine Gefährten zuerst gebadet hätten: „Ich habe darauf gewartet, dass alle Teilnehmer gebadet haben, und wir haben eine Dynamik oder Aktivität durchgeführt. und als wir zurückkamen, war das Badezimmer für mich allein und ich würde dort baden“, erklärte der Mann aus Bogotá.

Es ist nicht das erste Mal, dass darüber gesprochen wird, dass der Schauspieler nicht im Bad badet Wirklichkeit Denn zu Beginn des Wettbewerbs, bei dem Trujillo eine emotionale Krise durchlebte und körperliche Erschöpfung verspürte, was ihn dazu veranlasste, seinen Wunsch zu äußern, das Spiel abzubrechen, überraschte er das Publikum mit der Aussage, dass er mehrere Tage lang nicht gebadet hatte.

Julián Trujillo erzählte Mafe Walker, warum er nicht im „Haus des berühmten Kolumbien“ baden wollte – mit freundlicher Genehmigung von Canal RCN

In einem Gespräch mit ihrer Teamkollegin und Freundin vom „Galactic“-Team Mafe Walker erklärte sie, dass ihre emotionalen Probleme ihre persönliche Hygieneroutine beeinträchtigten. Wie Trujillo erklärte, verliert er das Interesse am Duschen, wenn er traurig ist. obwohl er klarstellte, dass er es tut, wenn er nach draußen muss, um sicherzustellen, dass er gut riecht.

„Für mich ist Baden etwas Besonderes, es ist das Wasser, Ich bin Wasser. Dies ist ein Messgerät für meinen emotionalen Zustand. Wenn ich glücklich bin, bade ich, aber wenn nicht, dann nicht“, sagte er damals.

Das Gespräch mit Mafe Walker, die versuchte, ihren Partner zu verstehen und zu unterstützen, verriet mehr über den emotionalen Zustand des Schauspielers: „Aber dann erklär mir, beruhigt dich Wasser oder was? Denn wenn ja, solltest du ein Bad nehmen, Liebling.“ und verbinde dich mit ihr, um dich zu aktivieren“, fragte Walker.

Julián Trujillo hat im „Haus des berühmten Kolumbien“ nicht gebadet – Kredit mit freundlicher Genehmigung von Canal RCN

Trujillo wies darauf hin, dass Wasser eine aktivierende Wirkung auf ihn habe, aber als er im Haus war, verspürte er nicht das Bedürfnis rauszugehen, sein Verstand spielte gegen ihn und seine Motivation zum Duschen ließ nach: „Ja, Wasser aktiviert mich.“ Deshalb habe ich, wenn ich draußen bin, das Gefühl, mein Tag hätte erst begonnen, wenn ich nicht zuerst geduscht habe, und ich verlasse das Haus auch nicht, ohne zu duschen. Das Problem ist, dass als Ich gehe hier nicht raus, mein Verstand spielt auch gegen mich und deshalb habe ich nicht das Bedürfnis, es zu tun„, erklärte der gebürtige Bogotaer seinem Partner.

Der 37-jährige Schauspieler ist bekannt für seine Rollen in Produktionen wie Krankenschwestern, Francisco der Mathematiker, Das Gesetz des Herzens Und Gefälschtes Profil. Neben der Schauspielerei widmet sie sich auch der Musik und liebt Tiere, insbesondere ihren Hund, mit dem sie in ihren sozialen Netzwerken Momente teilt.

-

NEXT Nicole Neumann machte Fotoshooting mit Indiana Cubero im Freien: „Göttlich“