Premiere von „Nahir“, dem Film über das Mädchen, das ihren Freund ermordet hat – Notizen – Kommen Sie und sehen Sie

Premiere von „Nahir“, dem Film über das Mädchen, das ihren Freund ermordet hat – Notizen – Kommen Sie und sehen Sie
Premiere von „Nahir“, dem Film über das Mädchen, das ihren Freund ermordet hat – Notizen – Kommen Sie und sehen Sie
-

An diesem Mittwoch feiert der 22. Premiere von „Nahir“, dem Film, der auf dem Fall Nahir Galarza basiert, der wegen Mordes an Fernando Gabriel Pastorizzo am 29. Dezember 2017 in der Stadt Gualeguaychú verurteilt wurde.

Der Film wurde zwischen Juni und Juli 2023 gedreht und die Produktion war dafür verantwortlich, jeden der realen Orte nachzubilden, da in Gualeguaychú nicht gedreht werden durfte.

/Eingebetteter Home-Code//Eingebetteten Code beenden/

Der eigentliche Protagonist stimmte der Verwirklichung dieses Projekts zu, was heftige und endlose Debatten darüber auslöste, ob es richtig sei, einer Person, die wegen Mordes verurteilt wurde, eine Rechnung zu stellen.

Die junge Frau erhielt Vorschläge, eine 12-teilige Dokumentarserie und eine 3-teilige Miniserie über ihren Polizeifall zu drehen. Insgesamt erhält Galarza für alle Projekte 500.000 Dollar für die Nutzung seines Namens und seiner Geschichte.

Das von Nahir Galarza begangene Verbrechen hatte im ganzen Land große Auswirkungen, da sie die jüngste Frau war, die in Argentinien zu lebenslanger Haft verurteilt wurde.

Und das Interesse blieb auch nach dem Urteil bestehen, weil Nahir einige Zeit später versicherte, dass es sein Vater war, der den Mord begangen hatte.

Der biografische Film ist inspiriert von dem Buch „Das Schweigen von Nahir, Chronik eines Lynchmords in den Medien“, geschrieben von Pressemanager Jorge Zonzini, der im ersten Teil der Ermittlungen von der Familie des jungen Mädchens engagiert wurde.

Valentina Zenere spielt Nahir, begleitet unter anderem von Mónica Antonópulos, César Bordón, Nacho Gadano und Simón Hempe.

-

NEXT Warner und DC bestätigen die Fortsetzung von Batman Ninja, dem Anime-Film des Schöpfers von Afro Samurai