Robert Downey Jr.s gefälschte Rede an Chris Hemsworth, in der er ihn mit Hilfe aller Avengers verspottet

Robert Downey Jr.s gefälschte Rede an Chris Hemsworth, in der er ihn mit Hilfe aller Avengers verspottet
Robert Downey Jr.s gefälschte Rede an Chris Hemsworth, in der er ihn mit Hilfe aller Avengers verspottet
-

Die Freundschaft, die sie geschlossen haben die sechs Schauspieler von The Avengers Das Original bleibt stark, egal wie viele Jahre vergehen, und jetzt haben sie es in einem sehr wichtigen Moment für ihren Thor erneut unter Beweis gestellt. Chris Hemsworth.

Der Australier hat erhalten sein Stern auf dem Walk of Fame aus Hollywood, für eine gefeierte Karriere, und bei der Zeremonie war er dabei begleitet von geliebten Menschen und einige Kollegen wie Anya Taylor-Joy und ihre bedingungslose Freundin, Robert Downey Jr.

Der Marvel-Star war der Zeremonienmeister und hat Chris vorgestellt mit seinem Stern, ohne umhin zu können, die Gelegenheit dazu zu nutzen Leg dich mit ihm an, mit Hilfe der anderen Avengers.

„Chris ist ein bisschen kompliziert zu beschreiben. Es erweckt den Eindruck, dass man nicht in der Lage ist, hereinzukommen so schöne Verpackung. Aber wenn man tiefer gräbt, er hat viel Einfallsreichtum und eine große Tiefe der Seele, und es war mir eine aufrichtige Freude, Sie kennenzulernen“, widmet ihm Iron Man.

“Und nun, Hier kommt der Braten„Er warnt. „Das habe ich mit seinen Avengers-Kollegen gesprochen Um es in drei einfachen Worten zusammenzufassen: ‚Wer ist Chris Hemsworth?‘“, verrät Downey.

“Erste, [Jeremy] Renner sagt, dass es so ist absurd und ärgerlich unglaublich, [Mark] Ruffalo kam stark und sagte: „Freund von der Arbeit‘. „Ah, das ist ein Augenzwinkern, jetzt verstehe ich!“, scherzt er auch, da es sich um einen Satz handelt, den Chris in „Thor: Ragnarok“ sagt, wenn sie den Hulk treffen.

„Scarlett [Johansson] kam zum Kern der Sache mit ‘sensible weibliche Protagonistin‘. Captain America [Chris Evans] er nennt es…’zweitbester Chris‘“, was Hemsworth in Gelächter und Applaus ausbricht.

„Und ich möchte einfach hier und jetzt mit Freude zum Ausdruck bringen, dass es kein gibt Niemand, der das mehr verdient“, endet er aufgeregt und verschmilzt mit einem Umarmung mit Chris.

-

PREV Eine der unangenehmsten Geschichten von Stephen King wird verfilmt! – Filmnachrichten
NEXT Die Live-Action-Version von „Lilo & Stitch“ feiert dieses Jahr Premiere auf Disney+