„So etwas habe ich noch nie gemacht.“ Lady Gaga präsentiert für Joker: Folie à Deux eine Version, die sich stark von allem unterscheidet, was bisher in den Kinos von Harley Quinn zu sehen war

„So etwas habe ich noch nie gemacht.“ Lady Gaga präsentiert für Joker: Folie à Deux eine Version, die sich stark von allem unterscheidet, was bisher in den Kinos von Harley Quinn zu sehen war
„So etwas habe ich noch nie gemacht.“ Lady Gaga präsentiert für Joker: Folie à Deux eine Version, die sich stark von allem unterscheidet, was bisher in den Kinos von Harley Quinn zu sehen war
-

Die Schauspielerin und Sängerin ist hocherfreut, zusammen mit Joaquin Phoenix und dem Regisseur Todd Phillips an diesem Film gearbeitet zu haben

Marcos Yasif

Redakteur – Film und Fernsehen

Ich bin der Junge, der Ihnen in 3DJuegos die neuesten Nachrichten aus Film und Fernsehen erzählen wird. Ich interessiere mich leidenschaftlich für Science-Fiction, Fantasy, Superhelden und Filmkuriositäten, diese kleinen Geschichten hinter den Kulissen der Regisseure und Schauspieler, die wir seit unserer Kindheit verfolgen. Meine Lieblingssaga? Star Trek. Mein Lieblingscharakter? Superman, wenn auch in letzter Zeit etwas mehr John Wick. Eine letzte Sache: Ich verspreche Ihnen, Sie mit meinen Themen nicht zu sehr zu langweilen. LinkedIn

Ende des Jahres wird der Film in die Kinos kommen, wenn Warner Bros. nichts anderes sagt Joker: Folie à Deux mit dem Joaquin Phoenix seine Rolle als Arthur Fleck wieder aufnehmen wird, die ihm einen Oscar für die beste Leistung einbrachte. Doch dieses Mal wird der Schauspieler nicht allein als Protagonist auftreten, er wird ihn begleiten Lady Gaga Dadurch unterscheidet sich eine Harley Quinn stark von der Figur von Margot Robbie.

In Statements gegenüber „Access Hollywood“, über die das „People“-Magazin berichtete, wollte die amerikanische Sängerin uns einen Vorgeschmack darauf geben, was wir von ihrer Rolle in dem Film erwarten können Drama mit Musiknummern Drehbuch und Regie: Todd Phillips.

„Meine Version von Harley ist sehr meine und sehr authentisch für diesen Film und für diese Charaktere. Ich möchte Ihnen nicht zu viel verraten, ich denke, das ist etwas, was man im Kino erleben sollte. (…) Es hat unglaubliche Musik.“ , Tanzen und Schauspiel. So etwas wie in diesem Film habe ich noch nie gemacht., also wird es sich völlig neu anfühlen und viel Spaß machen. (…) Ich habe es geliebt, mit Joaquin zu arbeiten, und ich habe es geliebt, mit ihm zu arbeiten [el director] Todd [Phillips]”.

Eine Harley Quinn mit anderer Herkunft

Joker: Folie à Deux präsentierte seinen ersten Trailer Dieser Monat April lässt uns eine Geschichte erleben, die eindeutig vom ersten Ende übernommen wurde, jedoch mit einem deutlich musikalischeren Ton, in dem Lady Gaga sicherlich zu glänzen weiß. Die Geschichte spielt in Arkham und beinhaltet eine Geschichte des gemeinsamen Wahnsinns mit Harley Quinn, offenbar in das psychiatrische Zentrum von Gotham eingeliefert.

Dies setzt voraus eine Änderung der Entstehungsgeschichte von Harley Quinn, obwohl ich zu denen gehöre, die glauben, dass es im Drehbuch eine Wendung geben wird. Wir werden es herausfinden 4. Oktober Auf dem großen Bildschirm. In der Zwischenzeit können Sie Joker auf Max sehen.

In 3DGames | James Gunn ist gerade mit seiner neuen Science-Fiction- und Superheldenserie für Max auf den Markt gekommen. Der Schöpfer von Watchmen (HBO) wird Lanterns schreiben

In 3DGames | Van Dammes berüchtigter Street Fighter hätte einen zweiten Teil mit einem Rocky-Bösewicht haben können. An seine Stelle trat „The Legend of Chun-Li“, das Sie auf Prime Video ansehen können

-

NEXT Warner und DC bestätigen die Fortsetzung von Batman Ninja, dem Anime-Film des Schöpfers von Afro Samurai