Glen Powell möchte vielleicht nichts über Marvel wissen, aber er plant, einem unerwarteten Superhelden Leben einzuhauchen

-

Glen Powell ist fest entschlossen, den Film „Captain Planet“ zu drehen

Captain Planet, Leonardo DiCaprio, Umweltfilm, Zeichentrickserie der 90er Jahre

Der Schauspieler und Drehbuchautor Glen Powell hält die Flamme seiner Leidenschaft am Leben, den ökologischen Superhelden auf die Leinwand zu bringen Kapitän Planet. In Zusammenarbeit mit Leonardo DiCaprio teilen beide ein starkes Engagement für dieses Projekt, das die Bedeutung des Umweltbewusstseins hervorheben soll.

Ein Projekt voller Nostalgie

Das Original Kapitän Planet war eine Zeichentrickserie, die in den 90er Jahren einen bleibenden Eindruck hinterließ und eine ganze Generation berührte. Nun sind Fans dieses ökologischen Kriegers mehr als gespannt, wie die lang erwartete Verfilmung voranschreitet.

Während eines Interviews mit Perri Nemiroff von Collider machten Powell und Adria Arjona Werbung für ihren Film Killer als das Thema Captain Planet aufkam. Powell äußerte sichtlich enthusiastisch: „Gott, das hoffe ich wirklich. Vertrauen Sie mir, wir haben lange hart daran gearbeitet. „Ich bin optimistisch, was die Zukunft angeht, aber bei den Fristen weiß man nie.“

Powell, der in den 90er Jahren aufwuchs, ist seit 2018 mit diesem Projekt verbunden. Trotz des langwierigen Entwicklungsprozesses ist der Schauspieler Top Gun: Maverick bleibt sowohl schriftlich als auch schauspielerisch an der Produktion von beteiligt Via Appia von DiCaprio. Letztes Jahr bestätigte Powell, dass sich der Film immer noch bei Warner Bros. in der Entwicklung befindet, obwohl er die Unsicherheit bezüglich der aktuellen Verwaltung seiner DC Comics-Liegenschaften durch das Studio einräumte. „Ich muss sehen, wo die ganze Superhelden-Sache da hingehört“, kommentierte Powell.

Captain Planet, Leonardo DiCaprio, Umweltfilm, Zeichentrickserie der 90er Jahre

Captain Planet, Leonardo DiCaprio, Umweltfilm, Zeichentrickserie der 90er Jahre

Geteilte Leidenschaft für die Umwelt

In einem früheren Gespräch mit ET betonte Powell die gemeinsame Leidenschaft von ihm und DiCaprio für diesen umweltorientierten Superhelden. „Ich weiß, dass DiCaprio dabei eine große Leidenschaft hat. Ich bin auch. Ich denke, es könnte cool sein … Ich möchte, dass es funktioniert. Ich würde diesen Superhelden gerne spielen“, sagte Powell. DiCaprio ist bekannt für sein Engagement für Umweltbelange und seine Teilnahme an dem Film Kapitän Planet Es ist eine natürliche Wahl.

Die Zeichentrickserie Captain Planet und die Planeteers erschien 1990 und wurde vom Medienmogul und Umweltschützer Ted Turner konzipiert. Die Handlung folgt einer vielfältigen Gruppe von Teenagern, den Planeteers, die elementare Kräfte von Gaia, dem Geist der Erde, erhalten. Ihre Mission ist es, verschiedene Ökoschurken zu bekämpfen, von verrückten Wissenschaftlern bis hin zu mutierten Ratten und Außerirdischen. Wenn die Bedrohung zu groß wird, bündeln die Planeteers ihre Kräfte, um Captain Planet herbeizurufen, einen blauhäutigen, grünhaarigen Superhelden, der sich leidenschaftlich für den Schutz der Umwelt einsetzt.

Die Serie verfügte über eine beeindruckende Stimmenbesetzung, darunter Meg Ryan, Whoopi Goldberg, Martin Sheen, Jeff Goldblum und LeVar Burton. Die Serie dauerte sechs Staffeln, von 1990 bis 1996, produzierte 113 Episoden und hinterließ einen bleibenden Eindruck bei den Zuschauern, von denen sich viele nun auf die Rückkehr freuen Kapitän Planet.

Die Relevanz von Captain Planet heute

Die Relevanz von Kapitän Planet hat im Laufe der Zeit nicht abgenommen. In einer Zeit, in der Klimawandel und Umweltzerstörung drängende Probleme sind, ist die Erzählung eines Superhelden, der für die Umwelt kämpft, wichtiger denn je. Das Engagement von Powell und DiCaprio für dieses Projekt spiegelt den Wunsch wider, neue Generationen nicht nur zu unterhalten, sondern auch über die Bedeutung des Schutzes unseres Planeten aufzuklären und zu inspirieren.

Captain Planet, Leonardo DiCaprio, Umweltfilm, Zeichentrickserie der 90er Jahre

Captain Planet, Leonardo DiCaprio, Umweltfilm, Zeichentrickserie der 90er Jahre

Während Powell weiterhin am Drehbuch arbeitet und sich mit den Komplexitäten der Filmproduktion auseinandersetzt, bleiben die Fans hoffnungsvoll. Das Projekt von Kapitän Planet Es ist eine ehrgeizige Wette, aber angesichts des Engagements seiner Hauptfiguren gibt es Grund, optimistisch zu sein, was die Verwirklichung angeht. Während die Welt vor beispiellosen Umweltherausforderungen steht, ist ein Superheld wie Kapitän Planet könnte genau das sein, was wir brauchen, um positive Veränderungen herbeizuführen.

-

NEXT Warner und DC bestätigen die Fortsetzung von Batman Ninja, dem Anime-Film des Schöpfers von Afro Samurai