„Blue Moon“ von Richard Linklater vervollständigt seine Besetzung – The Seventh Art: Ihre Film-Website

„Blue Moon“ von Richard Linklater vervollständigt seine Besetzung – The Seventh Art: Ihre Film-Website
„Blue Moon“ von Richard Linklater vervollständigt seine Besetzung – The Seventh Art: Ihre Film-Website
-

‘Blauer Mond’, das nächste Projekt des Filmemachers Richard Linklater, wird eine Besetzung von Protagonisten umfassen, bestehend aus Ethan Hawke, Andrew Scott, Margaret Qualley und Bobby Cannavale. Die Dreharbeiten zu diesem von Sony Pictures Classics vertriebenen Film werden voraussichtlich im Juli in Dublin, Irland, beginnen.

Der Film schildert die letzten Tage von Lorenz Hart, Teil des erfolgreichen Songwriter-Teams „Rodgers and Hart“. Der Film spielt hauptsächlich in Sardis Restaurant am 31. März 1943, dem Eröffnungsabend von Oklahoma!, der Rodgers‘ erste Zusammenarbeit mit Oscar Hammerstein II als Harts Nachfolger markierte.

Robert Kaplow hat das Drehbuch für diesen Film geschrieben, der von Linklater, Mike Blizzard und John Sloss produziert wird. Macdara Kelleher, Donna Eperon, John Keville, David Kingland, Lisa Crnic, Aaron Wiederspahn und Steven Farneth werden als ausführende Produzenten fungieren.

„Robert, Ethan und ich haben diese Geschichte über ein Jahrzehnt lang entwickelt und wir sind aufgeregt und dankbar, dass die Zeit gekommen ist, sie zum Leben zu erwecken.“sagte Linklater. Erinnern wir uns daran, dass Hawke und Linklater bereits bei zahlreichen Projekten zusammengearbeitet haben. Die vielleicht bemerkenswerteste ist die 1995 begonnene Trilogie mit „Vor dem Morgengrauen‘, dem sie folgten ‘Vor dem Sonnenuntergang‘ (2004) und ‘Vor Einbruch der Dunkelheit‘ (2013).

-

PREV Heute im Streaming: Absoluter Kult des Abenteuerkinos, der 2 Stunden lang von Anfang bis Ende unterhält – Filmnews
NEXT Rezension zu „Twisters“, einer würdigen Ableitung von „Twister“ mit der Seele eines rasanten Abenteuerfilms