Benedict Cumberbatch hat neue Informationen zu Avengers 5 enthüllt

-

Der gefeierte britische Schauspieler Benedict Cumberbatch enthüllt spannende Details über seine Zukunft im MCU, darunter den Drehbeginn von Avengers 5 im Jahr 2025

Avengers 5, Benedict Cumberbatch, Doctor Strange, MCU (Marvel Cinematic Universe), Multiverse of Madness

Benedict Cumberbatch, bekannt für seine Rolle als Sorcerer Supreme im Marvel Cinematic Universe (MCU), hat Neuigkeiten geteilt, die Superhelden-Fans in Aufruhr versetzen werden. In einem aktuellen Interview Cumberbatch bestätigte, dass er im nächsten Avengers-Film wieder Doctor Strange spielen wirddessen Dreharbeiten im Jahr 2025 beginnen werden. Diese Nachricht folgt auf eine Reihe ikonischer Auftritte, die die Figur zu einem Schlüsselelement des MCU gemacht haben.

Die Entwicklung von Strange im MCU

Seit seinem Debüt im Jahr 2016 hat Doctor Strange einen erheblichen Einfluss auf das MCU. Beginnend mit seinem Auftritt im gleichnamigen Film wurde Stephen Strange schnell zu einer unverzichtbaren Figur. Sein Cameo-Auftritt in „Thor: Ragnarok“ und seine entscheidende Mitwirkung in „Avengers: Infinity War“ und „Avengers: Endgame“ waren nur der Anfang seiner Reise.

Die Geschichte von Doctor Strange war eine faszinierende Reise. Nach seiner Einführung im Jahr 2016 hatte Strange einen kurzen Auftritt in „Thor: Ragnarok“. bevor er eine wichtige Rolle in den Avengers-Filmen und „Spider-Man: No Way Home“ übernahm. Während des Blips nahm Wong den Titel Sorcerer Supreme an, doch Strange kehrte mit „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ ins Rampenlicht zurück.

Die von Sam Raimi inszenierte Fortsetzung erkundete mehrere Varianten der Figur und endete mit einer faszinierenden Begegnung mit Dormammus Tochter Clea. Diese Post-Credits-Szene hinterließ bei den Fans viele Fragen zur Zukunft der Figur.

Avengers 5, Benedict Cumberbatch, Doctor Strange, MCU (Marvel Cinematic Universe), Multiverse of Madness

Avengers 5, Benedict Cumberbatch, Doctor Strange, MCU (Marvel Cinematic Universe), Multiverse of Madness

Cumberbatch und seine Begeisterung für die Figur

In seinem jüngsten Interview drückte Cumberbatch seine Begeisterung darüber aus, weiterhin Doctor Strange zu spielen. „Das ist Doctor Strange“, begann der britische Schauspieler. „Er ist ein Marvel-Charakter und ich bin ganz ehrlich, die Freude, ihn zu spielen, ist immens.“

Cumberbatch betonte, dass die Figur es ihm nicht nur ermöglicht habe, seine Rolle als Schauspieler zu genießen, sondern auch als Produzent weniger kommerzielle Projekte voranzutreiben. „Ich liebe es, es zu spielen. Es macht Spaß. „Ich freue mich sehr auf Avengers im nächsten Jahr, was große Erwartungen weckt“, fügte er hinzu.

Diese Bestätigung deutet nicht nur darauf hin, dass Strange eine Hauptrolle in „Avengers 5“ spielen wird, sondern legt dies auch nahe Vor der Veröffentlichung des neuen Avengers-Films werden wir keinen dritten Doctor Strange-Film sehen. Da Disney versucht, sich vom dritten Teil zu lösen, ist es möglich, dass die Geschichte von Strange in den Avengers-Filmen fortgesetzt wird, anstatt eine eigene direkte Fortsetzung zu haben.

Stranges Zukunft im MCU

Der Autor Michael Waldron, der am Multiversum des Wahnsinns mitgearbeitet hat, ist für das Drehbuch des fünften Avengers-Teils und seiner Fortsetzung verantwortlich, was es sehr wahrscheinlich macht, dass Strange in diesen Projekten eine herausragende Rolle spielen wird. „Doctor Strange in the Multiverse of Madness“ ließ viele offene Fragen und die mögliche Beziehung zu Clea offenwas in zukünftigen Filmen untersucht werden könnte.

Avengers 5, Benedict Cumberbatch, Doctor Strange, MCU (Marvel Cinematic Universe), Multiverse of Madness

Avengers 5, Benedict Cumberbatch, Doctor Strange, MCU (Marvel Cinematic Universe), Multiverse of Madness

Obwohl es noch keine Bestätigung für einen dritten Doctor Strange-Film gibt, Es ist aufregend zu wissen, dass seine Rückkehr zum MCU unmittelbar bevorsteht. Die Möglichkeit, dass die Produktion dieses Films im Jahr 2025 beginnen wird, zeitgleich mit „Avengers 5“ und „Avengers: Secret Wars“, sorgt für noch mehr Intrige darüber, wie sich die Ereignisse im Marvel-Universum entwickeln werden.

Eine lange Wartezeit

Während wir auf weitere Details warten, können sich die Fans darauf verlassen Doctor Strange wird eine zentrale Figur im MCU bleibenin den nächsten Phasen mit neuen Bedrohungen und Abenteuern konfrontiert.

Cumberbatchs Rückkehr als Strange im nächsten Avengers-Film verspricht neue Emotionen und Herausforderungen für die Figur. Die Dreharbeiten sind für 2025 geplantkönnen sich Fans auf eine epische Fortsetzung ihrer Geschichte im Marvel-Universum freuen.

-

NEXT Warren File 4 hat bereits einen Kinostarttermin für den finalen Kampf