So sollte „Guilt“ aussehen, die Emotion von „Inside Out 2“, die bei der Entstehung des Films verworfen wurde

So sollte „Guilt“ aussehen, die Emotion von „Inside Out 2“, die bei der Entstehung des Films verworfen wurde
So sollte „Guilt“ aussehen, die Emotion von „Inside Out 2“, die bei der Entstehung des Films verworfen wurde
-

„Intense Mind 2“ ist zu einem echten Publikumsphänomen geworden dank seiner kreativen Art, Emotionen durch den Geist eines Mädchens namens „Riley“ darzustellen.

Nicht verpassen | Reiseziel Amerika: Lernen Sie die 14 Städte in den Vereinigten Staaten kennen, in denen die aufregendsten Spiele der Copa América ausgetragen werden ↓

In dieser neuen Pixar-Folge kamen „Ansiedad“, „Ennui“ (Langeweile), „Envy“ und „Shame“ ans Licht, die die Charaktere in Schwierigkeiten bringen werden. „Freude“, die ein Gleichgewicht zwischen den Gefühlen suchen muss, die der Protagonist erlebt.

Kurioserweise waren die Kreativen von Pixar während der Entwicklung des Films dabei Sie mussten mehrere Ideen verwerfen, um eine unterhaltsame Geschichte zu erschaffenemotional und für die ganze Familie geeignet.

In diesem Verwerfen von Ideen fällt es auf Eine Emotion, die das Team aus dem Filmmaterial entfernen wollte während sie das Argument zusammenstellten.

Es geht um „Schuld“, ein kleiner lila Mann mit einer birnenförmigen Form und einer riesigen runden Nase.

In einer im Internet veröffentlichten Konzeptkunst ist dieser Charakter zu sehen trägt einen riesigen Koffer auf seinen Schultern: was das Gewicht widerspiegelt, das eine Person trägt, wenn sie Schuldgefühle empfindet.

Es ist nicht klar, warum diese Emotion während der Aufnahmen von „Inside Out 2“ eliminiert wurde: Normalerweise werden diese Entscheidungen in dem Moment getroffen, in dem sie stattfinden Das Team ist der Meinung, dass ihre Teilnahme in der Geschichte nicht genügend Gewicht hat.

Dies ist ein Spiegelbild der unglaublichen Arbeit, die hinter der Erstellung eines Animationsfilms steckt Die Künstler arbeiten viele Tage daran, jeden Charakter zu erschaffen und zu animieren.

„Inside Out 2“ verzeichnet an den Kinokassen weiterhin große Erfolge. In den Vereinigten Staaten. erzielte in nur zwei Wochen 355 Millionen Dollar für a insgesamt 724 Millionen weltweit.

-