Breaking news
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -
In den ersten Dezembertagen wurden vier Menschen ermordet -

Die chilenische Wirtschaftsstaatsanwaltschaft bestätigt Jaime Gilinski als Kontrolleur von Nutresa

Die chilenische Wirtschaftsstaatsanwaltschaft bestätigt Jaime Gilinski als Kontrolleur von Nutresa
Die chilenische Wirtschaftsstaatsanwaltschaft bestätigt Jaime Gilinski als Kontrolleur von Nutresa
-

Die Nationale Wirtschaftsstaatsanwaltschaft, die für die Förderung des freien Wettbewerbs in allen produktiven Sektoren Chiles zuständige Behörde, gab bekannt klaren Weg zu der laufenden Operation, so dass die Gilinski-Gruppe die Kontrolle über Nutresa übernimmt, einer der bedeutendsten Lebensmittelkonzerne der Region.

Aus dem ausgegebenen Beschlussdokument geht hervor, dass JGDB Holding; Nugil; IHC-Holding; Argos-Gruppe; Grupo Sura und Grupo Nutresa, das als Zielunternehmen erscheint, stellte den Antrag an die Wirtschaftsstaatsanwaltschaft des Nachbarlandes, die der Superintendenz für Industrie und Handel in Kolumbien entspricht. Konzept und Genehmigung der Übernahme der Kontrolle an Nutresa durch die Gilinski-Gruppe herauszugeben.

Nach Abschluss des entsprechenden Verfahrens, das einige Anforderungen der chilenischen Behörde beinhaltete, damit die Antragsteller die geforderten Anpassungen vornehmen konnten, erteilte die Wirtschaftsstaatsanwaltschaft die Genehmigung.

Wie in der Resolution dargelegt, berücksichtigte die Wirtschaftsstaatsanwaltschaft, dass es sich beim Käufer, der Gilinski-Gruppe, um einen kolumbianischen Unternehmenskonglomerat handelt, der im Banken- und Finanzsektor tätig ist und in mehreren Ländern Lateinamerikas und der Karibik vertreten ist. Tatsächlich besteht ein Teil des Ziels, das sie bei Nutresa verfolgen, darin, es zu erweitern.

--

Ebenso berücksichtigte die für die Gewährleistung des freien Wettbewerbs in Chile zuständige Behörde, dass es sich bei IHC um eine Investmentgesellschaft mit Sitz in den Vereinigten Arabischen Emiraten handelt. Es muss daran erinnert werden, dass sich dieses Unternehmen im Transaktionsprozess befand, um die Kontrolle über Nutresa als Partner und Finanzkraft der Gilinski-Gruppe zu übernehmen.

In diesem Zusammenhang konnte die chilenische Wirtschaftsstaatsanwaltschaft feststellen, dass IHC an aktiven Unternehmen in den Bereichen Landwirtschaft, Transport, Beratung, Sportveranstaltungsmanagement und anderen Wirtschaftszweigen beteiligt ist, wie dies auch in Kolumbien durch die Verfahren offengelegt wurde durchgeführt im Bündnis der Gilinski-Gruppe und ihrer arabischen Partner für die auf dem nationalen Markt durchgeführten Übernahmeangebote.

*Gabriel Gilinski ist Aktionär von Publicaciones SEMANA.

-

-

PREV Epson: eine komplette Reihe von Druck- und Scanlösungen
NEXT Der Börsengang von Fibra Next könnte auf das erste Quartal 2024 verschoben werden