Preis des Dollars in Kolumbien heute, 3. April: Wechselkurs und Wert in kolumbianischen Pesos

Preis des Dollars in Kolumbien heute, 3. April: Wechselkurs und Wert in kolumbianischen Pesos
Preis des Dollars in Kolumbien heute, 3. April: Wechselkurs und Wert in kolumbianischen Pesos
-

Nach einem anhaltenden Abwärtstrend Der repräsentative Marktkurs liegt an diesem Mittwoch bei 3.845,22 US-Dollar pro US-Dollar, nachdem er einen Verlust von 17,83 US-Dollar verzeichnet hatte im Vergleich zum letzten Handelstag. Nach dieser Schwankung weist der kolumbianische Peso eine jährliche Abwertung von -17,24 % auf, da die Währung letztes Jahr einen Preis von 4.646,08 erreichte. Der heutige Wechselkurs ist tatsächlich einer der niedrigsten auf dem Markt:

Wochentag Preis
Mittwoch, 3. 2024 3.845,22 COP
Dienstag, 2. April 2024 3.863,05 COP
Montag, 1. April 2024 3.842,30 COP
Sonntag, 31. März 2024 3.842,30 COP
Samstag, 30. März 2024 3.842,30 COP
Freitag, 29. März 2024 3.842,30 COP
Donnerstag, 28. März 2024 3.842,30 COP
Mittwoch, 27. März 2024 3.842,30 COP

Wie viel kostet der Dollar in Wechselstuben?

An diesem Mittwoch eröffnete die nordamerikanische Währung an der Börse unter dem heute festgelegten Wechselkurs und notierte über 3.822 US-Dollar, was einen Verlust von 23,22 $ zu Beginn des Tages bedeutet. Dieser Rückgang, der den ganzen Vormittag anhielt, führte dazu, dass die Währung weiterhin einen Abwärtstrend verzeichnete, der gegen 12:40 Uhr dazu führte, dass sie über 3.812,22 US-Dollar notierte.

Derzeit wird prognostiziert, dass der Dollar mit einem der niedrigsten Wechselkurse der letzten Zeit schließen wird: Kolumbianische Wechselstuben kaufen die Währung für rund 3.720 Dollar und verkaufen sie für rund 3.830 Dollar, abhängig von der Region und der Einrichtung, in der die Transaktion stattfindet. Diesem Rückgang des Devisenmarktes würden Zinssenkungen vorausgehen, die die US-Finanzbehörden vorantreiben werden.

„Angesichts der Stärke der Wirtschaft und der bisherigen Fortschritte bei der Inflation haben wir Zeit, unsere geldpolitischen Entscheidungen von den eingehenden Daten leiten zu lassen.“sagte der Präsident der Federal Reserve, Jerome Powell, was die Erwartungen hinsichtlich einer möglichen Zinssenkung steigerte.

Folgen Sie dem Diario AS-Kanal auf WhatsApp, wo Sie den gesamten Sport an einem einzigen Ort finden: die Nachrichten des Tages, die Agenda mit den neuesten Nachrichten zu den wichtigsten Sportereignissen, die herausragendsten Bilder, die Meinung der besten AS Firmen, Berichte, Videos und ab und zu etwas Humor.

-

PREV Verstörendes Video zeigt, wie die Hölle laut AI aussehen würde | Wissenschaft und Technik
NEXT So kam es seit der Ankunft von Elon Musk zum Wachstum von Inhalten für Erwachsene auf X