Wie Stablecoins dazu beitrugen, dass der TVL von Base auf 5,8 Milliarden US-Dollar stieg

-
  • Das Basisangebot an Stablecoins übersteigt 2,3 Milliarden US-Dollar.
  • Die Plattform hält den drittgrößten Marktanteil von TVL.

Seit der Einführung der nativen Prägung des USDC-Stablecoins hat Base einen deutlichen Anstieg seines Angebots auf der Plattform verzeichnet.

Diese Entwicklung hat sich positiv auf die Marktkapitalisierung von Stablecoins innerhalb des Plattform-Ökosystems ausgewirkt. Aktuelle Daten deuten darauf hin, dass die Marktkapitalisierung von Stablecoins erheblich gestiegen ist.

Der Anstieg der Marktkapitalisierung hat wiederum zu einem Anstieg des Total Value Locked (TVL) auf der Plattform beigetragen.

Der native USDC auf Basis überschreitet 2 Milliarden US-Dollar

Aktuelle Daten von https://twitter.com/tokenterminal/status/1782132831751151670?t=NLCx14TPYmGJ-joyZwl8Xg&s=19 hebt einen erheblichen Anstieg des USDC-Angebotsvolumens auf Base hervor, nachdem die Plattform das native Stablecoin-Minting eingeführt hat.

Die Daten zeigen, dass das USDC-Angebotsvolumen mittlerweile über 2,2 Milliarden US-Dollar betrug, was einen deutlichen Anstieg darstellt. Darüber hinaus zeigt die Grafik, dass das Angebot weiterhin stetig wächst.

Dieser bemerkenswerte Anstieg des Angebots lenkt die Aufmerksamkeit auf die Marktkapitalisierung von Stablecoins innerhalb des Plattform-Ökosystems.

Quelle: Token Terminal

Wie sich die Basis-Stablecoin- und TVL-Marktkapitalisierung entwickelt hat

Die AMBCrypto-Prüfung Basis: Die Marktkapitalisierung von Stablecoins zeigt einen stetigen Aufwärtstrend, der das zunehmende Angebot an USDC widerspiegelt.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels hat die Marktkapitalisierung von Stablecoins 2,3 Milliarden US-Dollar überschritten, was einen erheblichen Anstieg in den letzten Wochen darstellt.

Dieses Wachstum korreliert eng mit der Zunahme des USDC-Angebots, was darauf hindeutet, dass USDC einen erheblichen Teil der Marktkapitalisierung der Stablecoins auf der Plattform ausmacht.

Darüber hinaus verzeichnete der Total Value Locked (TVL) in den letzten Wochen einen deutlichen Anstieg. Growthfoot Die Grafik zeigt, dass dieser Anstieg etwa zur gleichen Zeit begann wie der Anstieg der Marktkapitalisierung von Stablecoins.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels betrug der TVL über 5,8 Milliarden US-Dollar. Beide Diagramme zeigen einen Aufwärtstrend, was auf das Potenzial für eine weitere Volumenausweitung in den kommenden Tagen hinweist.

Wie Base im Vergleich zu anderen L2s abschneidet

Eine Analyse des Total Value Locked (TVL) von Base und sein Vergleich mit anderen Layer-2-Plattformen deuten auf ein deutliches Wachstum hin, das seine Position in der Rangliste verbessert.

Laut Daten von Latidos L2 belegt Base derzeit den drittgrößten TVL unter den Layer-2-Plattformen. Mit einem TVL von über 5,8 Milliarden US-Dollar liegt Base dicht hinter Blast, das über einen TVL von fast 7 Milliarden US-Dollar verfügt.

Die Grafik zeigt weiter, dass Base zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung mit seinem TVL über 14 % des Marktanteils kontrolliert. Zum Zeitpunkt dieser Analyse ist Arbitrage mit einem Marktanteil von mehr als 43 % führend.

Weiter: Bitcoin ist „ein Fehlschlag“: Peter Schiff – Hat er recht?

Dies ist eine automatische Übersetzung unserer englischen Version.

-

PREV Milkiwean Fitness ist geboren, das neue Ernährungsprogramm zur Stärkung des Immunsystems des Ferkels
NEXT Entdecken Sie ein verstecktes Relikt: Die gefälschte 1-Peseta-Münze von 1869, die mehr als 700 Euro wert sein kann