Die Fed kündigt eine Reduzierung des Tempos beim Abbau ihrer Bilanz an. Von Reuters

Die Fed kündigt eine Reduzierung des Tempos beim Abbau ihrer Bilanz an. Von Reuters
Die Fed kündigt eine Reduzierung des Tempos beim Abbau ihrer Bilanz an. Von Reuters
-

Von Michael S. Derby

(Reuters) – Die Federal Reserve kündigte am Mittwoch Pläne an, die Reduzierung ihrer Bilanz zu verlangsamen, nachdem sie in der ersten Jahreshälfte größtenteils vor dieser Änderung gewarnt hatte.

Die Fed gab bekannt, dass sie ab dem 1. Juni die Höchstgrenze für Staatsanleihen, die fällig werden und nicht ersetzt werden dürfen, auf 25 Milliarden US-Dollar senken wird, verglichen mit der derzeitigen Grenze von bis zu 60 Milliarden US-Dollar pro Monat.

Das Institut beließ die Höchstgrenze der hypothekenbesicherten Wertpapiere, die es von seinen Konten abheben darf, bei 35 Milliarden US-Dollar pro Monat und wird alle überschüssigen Kapitalzahlungen für hypothekenbesicherte Wertpapiere in Staatsanleihen reinvestieren.

Die Maßnahme wurde am Ende der zweitägigen Sitzung des Offenmarktausschusses der US-Notenbank angekündigt, bei der die US-Notenbank die Zinssätze unverändert ließ.

Die Verringerung des Tempos der Abhebungen wurde allgemein erwartet, obwohl sich die Marktteilnehmer nicht sicher waren, ob die Reduzierung des Abhebungsprozesses bei der FOMC-Sitzung in dieser Woche oder bei der für Juni geplanten Sitzung erfolgen würde.

Beamte der Federal Reserve haben argumentiert, dass sie durch die Mäßigung des Tempos der Drosselung das Risiko unerwünschter Marktstörungen verringern, wie sie bei der letzten Reduzierung ihrer Bilanz auftraten.

Sie haben auch festgestellt, dass eine Verlangsamung des Tempos der Bilanzverkürzung es ihnen ermöglichen könnte, die Gesamtgröße ihrer Bestände weiter zu reduzieren.

Dies ist eine Werbung Dritter. Es handelt sich nicht um ein Angebot oder eine Empfehlung von Investing.com. Lesen Sie die Vorschriften Hier entweder
Werbung entfernen
.

Nachdem die Fed den Umfang ihrer Bilanz gegenüber der Zeit vor der Pandemie auf rund 9 Billionen US-Dollar verdoppelt hatte, ließ sie einige ihrer Bestände an Staatsanleihen und hypothekenbesicherten Anleihen auslaufen. Dieser in der zweiten Hälfte des Jahres 2022 begonnene Prozess hat die Bilanz der Federal Reserve auf 7,5 Billionen US-Dollar reduziert.

(Berichterstattung von Michael S. Derby; Bearbeitung auf Spanisch von Aida Peláez-Fernández)

-

PREV Was passiert, wenn Sie jeden Tag Orangen essen?
NEXT Milei wird diesen Monat erneut in die USA reisen, um Elon Musk und Mark Zuckerberg zu treffen