Smurfit Kappa hat nach dreijähriger Bauzeit und einer Investition von 50 Millionen US-Dollar sein neues Werk in Guarne eingeweiht

Smurfit Kappa hat nach dreijähriger Bauzeit und einer Investition von 50 Millionen US-Dollar sein neues Werk in Guarne eingeweiht
Smurfit Kappa hat nach dreijähriger Bauzeit und einer Investition von 50 Millionen US-Dollar sein neues Werk in Guarne eingeweiht
-

19:14 Uhr

Smurfit Kappa ist der neue große industrielle „Mieter“ Ost-Antioquias. wo unter anderem Grupo Familia in Rionegro oder Pepsico in Guarne vertreten sind.

Sie können lesen: Guarne zieht zunehmend mehr Unternehmensinvestitionen an

Genauer gesagt wurde Guarne später zur Heimat der neuen Wellpappenverpackungsanlage von Smurfit, der modernsten dieses Unternehmens auf dem Staatsgebiet eine Investition von mehr als 50 Millionen US-Dollar und Baubeginn im Jahr 2021.

Das Unternehmen beschrieb, dass es die Kapazität des Werks in Medellín erweitern, seine Prozesse modernisieren möchte, um der wachsenden Nachfrage nach nachhaltigen Verpackungen gerecht zu werden und das Erlebnis seiner Kunden zu maximieren.

Aus diesem Grund stellte sie diesen neuen Raum zur Verfügung, in dem „man erleben kann Innovations- und Verpackungsdesignmethoden mit exklusiven und hochmodernen Werkzeugen.“

Laut Tony Smurfit, CEO der Smurfit Kappa Group: „Kolumbien ist ein Markt mit großen Chancen und dieses Werk konzentriert sich darauf, das Erlebnis unserer Kunden durch Innovation und Nachhaltigkeit zu maximieren.“

Das könnte Sie interessieren: In seinem Werk in Guarne produziert Pepsico 45 % seiner Snacks

Tatsächlich schätzte das Unternehmen, dass dieses Werk kürzlich im Rahmen des IX. Internationalen Kongresses für Stahlbau als beste Arbeit mit einer Stahlkonstruktion in Kolumbien in der Kategorie Industrie ausgezeichnet wurde.

Er hob auch den wirtschaftlichen Beitrag für Ost-Antioquia hervor und berücksichtigte, dass während der Bauphase rund 500 direkte Arbeitsplätze geschaffen wurden Das Team besteht derzeit aus 170 Mitarbeitern.

Erwähnenswert ist, dass Smurfit Kappa eines der weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung von Papierverpackungen ist und derzeit in 22 Ländern in Europa, 13 Ländern in Amerika und einem Land in Afrika tätig ist.

Seine Präsenz in Guarne ergänzt die von Pepsico, das zwischen 2021 und 2023 93 Millionen US-Dollar in sein Werk investiert hat. und von dort aus werden 45 % der auf den Markt gebrachten Snackprodukte hergestellt.

Auch Empacor und die Society of Builders of Antioquia (Socoda) sind dort vertreten und machen die Gemeinde zu einem Protagonisten.

-

PREV Das Chaos, als er mit seinem Bancolombia-Konto bezahlte
NEXT H2 Fusión bringt die erste thermische Eigenverbrauchsanlage auf den Markt, die mit erneuerbarer Energie betrieben wird